Urlaub in Limfjord – Dänemark

Dänemark: Limfjord
Doch, wo liegt Limfjord überhaupt?
..da wo sich die Nordsee und der Kattegat verbinden,
..da wo der Norden Jütlands der restliche Teil des Südens Dänemarks trennt,
da ist eine Meerenge. Und das ist Limfjord.

Baninana_visitDenmark (9)Landschaft in Limfjorden
Das Limfjordland hat viele Hügel, weite Ebenen. Steile Küsten an der Nordsee und bietet für Naturliebhaber beste Möglichkeit auf die eigenen Kosten zu kommen.
Tolle Aussichtspunkte wie die Hügel bei Hygum  und Hygumbakkerne oder in Toftum Bjerge mit einer Steilküste von 50m.
Einen gro§en 64qm gro§en Forst im Staatsforst Klosterheden, welcher zum Wandern oder Radfahren einlödt.
Eine weitere Möglichkeiten zum Spazierengehen oder Radfahren ist die Limfjordinsel Vene mit einer Größe von 7,5km lönge und 1,5km breite.

Egal ob Wandern, Radfahren, Klippenspringen, Angeln, Kanu oder Kajak. Es gibt für jeden die Richtige Beschäftigung in der Natur.

Aber auch für Kinder bietet ein Urlaub in Dänemark genau das richtige an. Im Forst können Spuren von Bibern entdeckt werden. An der Steilküste von Knudeklingt können 180 Schichten Vulkanasche begutachtet werden. Und mit Glück findet man sogar ein Fossil.

Und wer eine Abkühlung braucht findet diese in den sicheren Gewässern ohne gefährliche Strömung. †berwiegend sind es Kiesstrände, aber schnell erreichbar gibt es auch einige Sandstrände. Dank sicheren Treppen sind Badeströnde über Steilküsten erreichbar. So bieten Saline und Für z.B. 16 sichere Badestrände.

Baninana_visitDenmark (13) Baninana_visitDenmark (12) Baninana_visitDenmark (11) Baninana_visitDenmark (10)

 

 

 

 

Baninana_visitDenmark (6) Baninana_visitDenmark (5) Baninana_visitDenmark (3) Baninana_visitDenmark (2)

Freizeitgestaltung im Norden Dänemarks
Zahlreiche Freizeit Attraktionen, Freizeitmöglichkeiten, Events, Sportmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten laden zur aktivien Freizeitgestaltung ein.
Mit insgesamt 44 Häfen, davon 26 im westlichen Teil besteht immer die Möglichkeit frischen Fisch, eine steife Briese Seeluft oder ein kleines Abenteuer zu bekommen.

Events in Dänemark
Musen, die das Meer, Seepferdchen und Fische erklören, das Museum für religiöse Kunst oder eines der Kunstmusen: Hier kann viel über Ort und Leute gelernt werden.
Für Wanderer eigent sich eine tolle Schnapsroute, vorbei an vielen Gasthöfen, die teilweise selbst brauen. Hierbei kann einiges über den selbstgerechten Schnaps und dessen Geheimnisse lernen.
Bildkunst in Form von Skulpturen und Bildern und Kunst im Freien, Bildhauer zeigen gerne Ortsbilder.

Baninana_visitDenmark (1) Baninana_visitDenmark (7) Baninana_visitDenmark (8)

 

 

 

Sportmöglichkeiten
Sportmöglichkeiten wie Radtouren oder Wassersport, z.B. Surfen, Segeln und Fischen. So können Austern und Blaumuscheln hier gefangen werden.

Baninana_visitDenmark (4)Essen
Bekannt von BBC’s TV-Koch Taren Taylor ist die Küche aus dem Limfjordland. Die Limfjordaustern und Limfjordmuscheln haben eine sehr gute Qualitöt und laden zum schlemmen ein. Blaumuscheln, Herzmuscheln und Hummer, Rohwaren und Fertigprodukte aus Fischerei und Landwirtschaft(Kartoffeln, Erdbeere, Wurzelgemüse, äpfel, Kirschen..) sind Weltklasse.
Für Fleischliebhaber gibt es hier neben Schwein, Rind und Geflügel das exklusive Bisonfleisch. Und wer zum Essen was trinken möchte: Das nordische Klima wird wärmer, sodass Dänemark auch Wein anbaut. Lokale Winzer empfehlen gerne den passenden Tropfen.

 

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash