Produkttest Jack Link´s

WoW – Was ein Paket.

Baninana_Jack_Links (2)Jack Link`s schickte mir folgende Produkte:
Beef Steak Bites Teriyaki 75g
Beef Jerky Sweet & Hot 75g
Beef Steak Bites Original 75g
Beef Jerky Original 75g
Beef Jerky Teriyaki 25g
Chicken Bites Flamin’Buffalo style 75g
Chicken Bites Curry 75g
Beef Jerky Peppered 75g

Etwas allgemeines:
Die Produkte haben viel natürliches Protein, max 5% Fett und machen satt. Und das, obwohl es sich nur um Snacks handelt.

Jack Link’s Produkte kommen aus den USA und sind schon da ein Verkaufsschlager. So langsam kommen sie aber auch nach Deutschland und werden immer begehrter. Jack Link’s ist ein Familien Unternehmen(seit 1885), welches die Produkte aus hochwertigem Fleisch herstellt, sie würzt und dann langsam an der Luft trocknet. So reift der hervorragende Geschmack.

 

baninana_Beef Jerky (1)Testerin Petra mit Arbeitskollegen:
Jack Link´s Beef Jerky Peppered

Auf den ersten Blick wirken die Beef Jerky wie Kaugummis für Männer. Und wenn man sie probiert, dann bestätigt sich dieser Eindruck auch. Sie sind weit weniger trocken als man das erwarten würde. Scharf gewürzt, wie sich das gehört, aber leider auch mit einer sehr süßen Geschmackskomponente, die vielleicht etwas zu ausgeprägt ist. Durch die pfeffrige Blume machen sie sehr durstig. Dennoch sind die Beef Jerky eine interessante Alternative zu Erdnüssen und Chips, auch wenn sie denen in Sachen Brennwert und Zuckergehalt in nichts nachstehen. In der Alutüte befindet sich eine kleine, weiße Luftabsorbertüte, die man leicht mit Speisesalz verwechseln kann und auf beiden ist der Hinweis, dass man sie nicht essen kann. Stellt sich die Frage: Was macht es dann zwischen meinem Essen?

Baninana_Jack_Links (1) Baninana_Jack_Links (3)