Gräfin von Wartburg

Wie oft habe ich es schon erlebt..
Ich wollte mich telefonisch beschweren und die Leute nahmen mich nicht ernst.
Ich wollte in einen Club und kam nicht rein.
Oder, was vermutlich jeder schon einmal gedacht hat: Warum haben mir meine Eltern so einen schrecklichen Namen gegeben? Wie ist meine Mutter z.B. auf „Carina“ gekommen…?! Ich frag sie lieber nicht.

Oder andes:
Wer träumt nicht davon eine Prinzessin zu sein? Der Traum ging für mich leider bisher nicht in Erfüllung. Dafür ein anderer. Ich wurde zur Gräfin. Manch einer fragt sich nun sicherlich, ob ich geheiratet habe. Nein, ich muss euch enttäuschen. Aber Gräfin bin ich nun trotzdem. Zu verdanken habe ich das Adelstitel-kauf.de, denn die haben mir diesen Wunsch erfüllt.

Ich erhielt eine tolle Urkunde, welche auf meinen Namen ausgeschrieben ist. Eine so genannte Ernennungsurkunde hat mich zu Carina B. Gräfin von Wartburg gemacht. Ausserdem kam eine Karte an, auf der auch Wartburg zu sehen ist.

Baninana_adelstitel-kauf (2) Baninana_adelstitel-kauf (3) Baninana_adelstitel-kauf (1)

Aber nun noch einmal von vorne. Der Shop Adelstitel-kauf.de bietet eine Vielzahl an deutschen, schottischen und irischen Titeln an. Hier ein Auszug:

  • Graf/Gräfin von Wartburg
  • Graf/Gräfin von Kronenberg
  • Lord of Waterville
  • Laird of Pittenweem

 

Preislich liegt ein Titel bei 44,95 Euro zzgl Versand. Da mit inbegriffen ist eine Urkunde.
Es gibt aber auch die Möglichkeit auf einen Wunschtitel. Dieser liegt Preislich bei 49,95 Euro zzgl Versandkosten.

 

Doch was bringt mir so ein Titel?
Der Titel ist natürlich eine super Geschenkidee. Damit macht man sich sicher bei jedem Geburtstagskind beliebt. Aber neben dem Geschenk kann man sich den Namen unter Umständen auch in den Ausweis eintragen lassen. Ich werde es auf jeden Fall probieren und euch berichten. Und wenn alles geklappt hat und ihr beim nächsten Arztbesuch die Sprechstundenhilfe eine „Gräfin von Wartburg“ aufrufen hört kann es sein, dass ich mit im Zimmer sitze 😉

Fazit:
Ab sofort bin ich Carina B** GRÄFIN von Wartburg. Ich werde definitiv mal nach Wartburg fahren und bin schon jetzt gespannt, was es dort zu erleben gibt.
Das einzige was ich zu bemängeln habe ist, dass auf der Webseite die ganze Zeit von „Lord“ und „Graf“ die Rede ist. Es könnte jeweils noch der weibliche Part genannt werden. 🙂

Ein Gedanke zu „Gräfin von Wartburg“

Schreibe einen Kommentar