Produkttest Coffee Circle – Bio Kaffee

Von der Firma Coffee Circle – http://www.coffeecircle.com – bekam ich 3 Produktproben zur Verfügung gestellt, über die ich im Einzelnen berichten möchte. Bei dieser Firma handelt es sich um Fairtrade-Produkte, die wirklich unterstützt werden sollten. Die Kaffeesorten stammen aus Äthiopien. Mit jedem verkauften Kilo Kaffee fließt, zusätzlich zu deren hohen Einkaufspreisen, 1 € an die eigenen Entwicklungsprojekte bei den Kaffeebauern. Eine wirklich tolle Idee. Wer gerne einmal einige Kaffeesorten probieren möchte – es gibt ein günstiges Probierpaket. Es lohnt sich dies zu testen und selbst zu urteilen. Ein Blick auf die Homepage zeigt die Projekte, die unterstützt werden, an. Klar, übersichtlich, und vor allen Dingen transparent.

Limu:

http://www.coffeecircle.com/limu/

Baninana_Coffee Circle_Kaffee_Limu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vollmundiger Kaffee mit blumig-süßen Aromen und einem Anflug von Zartbitterschokolade im Nachgeschmack

  • 100% sortenreine Arabica Bohnen; von Hand gepflückt
  • bio-zertifiziert und nachhaltig in Waldgärten angebaut
  • Dank traditioneller Trommelröstung sehr magenschonend und bekömmlich

Bei diesem Bio-Kaffee handelt es sich um einen milden, weichen Kaffee, der sehr bekömmlich ist. Wer noch nie Kaffee getrunken hat wird ihn lieben. Ein richtiger Anfänger-Kaffee, nicht der typische kräftige Geschmack, sondern sehr angenehm auf der Zunge.

Yirgacheffe:

http://www.coffeecircle.com/yirgacheffe/

Baninana_Coffee Circle_Kaffee_Yirgacheffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Komplexer und abwechslungsreicher Kaffee mit süsslichem Abgang und dezentem Nachgeschmack
  • Bio-zertifiziert und nachhaltig in äthiopischen Waldgärten angebaut
  • 100% sortenreine Arabica Bohnen; von Hand gepflückt
  • Dank traditioneller Trommelröstung sehr magenschonend und bekömmlich

Ein gut bekömmlicher, milder Bio-Kaffee, der auch noch angenehm wirkt, wenn man pro Tasse einen Löffel nimmt.

Espresso:

http://www.coffeecircle.com/espresso/

Baninana_Coffee Circle_Kaffee_Espresso

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • vollmundig-kräftiger Espresso mit dezent-würzigen Noten und einer dichten Crema
  • 100% sortenreine Arabica Bohnen; von Hand gepflückt
  • bio-zertifiziert und nachhaltig in Waldgärten angebaut
  • Dank traditioneller Trommelröstung sehr magenschonend und bekömmlich

Sehr kräftiger Bio-Kaffee, angenehm auf der Zunge, sehr leckerer Geschmack. Nicht bitter im Nachgeschmack. Dieser Espresso war mein Favorit.

Alle 3 Kaffee-Sorten sind Bio-Produkte, die auch ausgezeichnet wurden. Alle Produkte bekommt man entweder gemahlen oder als ganze Bohne von 250 g, 500 g oder als 1 kg Packung. So kann auch der kleine Haushalt diese Produkte praktisch verwenden.

Ich bedanke mich bei der Firma Coffee Circle für das Probieren, es hat Spaß gemacht.

 

 

 

Produkttest Kaffee – Espressos

BBaninana_Kaffeesolo_Rapunzel_Gusto_Bio Espresso_Kaffeeio Espresso Kaffee – ganze Bohne – Gusto – Rapunzel
Von der Firma Kaffeesolo aus Weil am Rhein (www.kaffeesolo.de) bekamen wir zwei Espresso Sorten zum Testen. Zum einen o.g. Sorte. Hierbei handelt es sich um eine Arabica-Robusta Mischung, ganze Bohne, aus kontrolliert biologischem Anbau aus Peru, Honduras und Tansania, ein Fairtrade-Produkt, welches ich – ohne es zu probieren – auf jeden Fall unterstützen würde. Ich war also sehr gespannt, da ich Espresso Kaffee nicht so gut in Erinnerung hatte, weil er meist sehr stark gebrannt ist. Diese Kaffeebohnen hatten keine einheitliche Größe und Form, sondern waren sehr unterschiedlich und sehr dunkel. Nach dem Mahlen kam mir ein sehr kräftiger Geruch entgegen, der wesentlich intensiver war als der typische Kaffeegeruch von filterfein gemahlenem Kaffee. Auch war er wesentlich dunkler.Baninana_Kaffeesolo_Hausbrandt_Espresso Nonnetti_Kaffee

Diese Sorte hatte einen angenehmen, sehr interessanten Geschmack, nicht streng und stark wie normaler Espresso, sondern angenehm und bekömmlich auf der Zunge. Ich war zuerst vorsichtig und nahm weniger Kaffee, aber bedenkenlos kann man ganz beruhigt soviel Kaffee wie beim normalen Filterkaffee nehmen, er schmeckt immer noch nicht so stark gebrannt, sondern sehr anregend. Fazit: Lecker, bekömmlich und sehr empfehlenswert.

 

Baninana_Kaffeesolo_Hausbrandt_Espresso Nonnetti_Kaffee4Espresso Caffé Hausbrandt  in Grani – ganze Bohne
Dieser Espresso direkt aus Triest/Italien hatte verschieden große Kaffeebohnen, die hell und dunkel geröstet waren. Dieses zweite Produkt der Firma (www.kaffeesolo.de) gefiel mir wirklich absolut. Da ich beide Kaffeesorten erst von Hand mahlen mußte, kam später noch mehr Freude auf, denn diese beiden Sorten habe ich wirklich unter Schweiß gebadet oftmals genossen. Vor dem Mahlen kam mir ein kräftiger, angenehmer Duft eingegen. Im Vergleich zum Gusto Espresso war diese Sorte etwas milder im Geschmack und Geruch. Nach dem Mahlen ein intensiver, angenehm leckerer Geruch. Der Geschmack von diesem Espresso geht leicht Richtung Filterkaffee, also nicht so kräftig wie der andere.
Beide Sorten sind echt Spitze, und ich kann diese nur empfehlen. Vielen Dank der Firma Kaffeesolo (www.kaffeesolo.de).

 

Baninana_Kaffeesolo_Hausbrandt_Espresso Nonnetti_Kaffee2 Baninana_Kaffeesolo_Hausbrandt_Espresso Nonnetti_Kaffee3 Baninana_Kaffeesolo_Hausbrandt_Espresso Nonnetti_Kaffee1