Produkttest Fotoleinwand

Von der Firma www.myphotobook.de  bekam ich einen Gutschein für einen Produkttest einer Leinwand zum Testen. Die Homepage ist sehr übersichtlich aufgeteilt, so dass ich gleich auf die richtige Rubrik geleitet wurde. Besonders gut gefiel mir, dass man gleich links aussuchen kann, ob Quer-, Hoch-Format oder Quadrat. Nach Anklicken des Feldes erscheinen dann die entsprechenden Formate. Ich suchte mir also, nachdem mein Foto ein Querformat aufweist, die entsprechende Größe aus, ging dann auf Bildupload und habe mir von meinem PC das entsprechende Foto hochgeladen. Alles ganz einfach. Nach Hochladen des Fotos wird einem per Ampel angezeigt, ob das Foto geeignet ist. Anschließend kann es noch bearbeitet werden. Das war wirklich sehr einfach – auch für Laien geeignet – und machte Spaß. Nun war ich gespannt auf das Ergebnis. Die Leinwand ist wirklich original getreu verarbeitet, nicht nur auf der Vorderseite, sondern auch über die Ränder hinaus, so dass das Bild an den Seiten weitergeht und nicht nur von der Vorderseite zu betrachten ist. Eine tolle Idee. Ein sehr stabiler Holzrahmen, hinten befinden sich noch Keile im Rahmen zur Stabilität. Eine tolle Verarbeitung, auch die Farben originalgetreu. Ein perfektes Erlebnis; ich freue mich schon, wenn die Leinwand an der Wand hängt.

Es hat knapp eine Woche gedauert bis sie, verpackt in einem sehr stabilen Karton, bei mir angeliefert wurde. Ich bin total begeistert und würde die Firma www.myphotobook.de jederzeit an jedermann weiterempfehlen. Der Test hat wirklich Spaß gemacht.

 

Carina 1

 

 

 

 

Produkttest Coffee Circle – Bio Kaffee

Von der Firma Coffee Circle – http://www.coffeecircle.com – bekam ich 3 Produktproben zur Verfügung gestellt, über die ich im Einzelnen berichten möchte. Bei dieser Firma handelt es sich um Fairtrade-Produkte, die wirklich unterstützt werden sollten. Die Kaffeesorten stammen aus Äthiopien. Mit jedem verkauften Kilo Kaffee fließt, zusätzlich zu deren hohen Einkaufspreisen, 1 € an die eigenen Entwicklungsprojekte bei den Kaffeebauern. Eine wirklich tolle Idee. Wer gerne einmal einige Kaffeesorten probieren möchte – es gibt ein günstiges Probierpaket. Es lohnt sich dies zu testen und selbst zu urteilen. Ein Blick auf die Homepage zeigt die Projekte, die unterstützt werden, an. Klar, übersichtlich, und vor allen Dingen transparent.

Limu:

http://www.coffeecircle.com/limu/

Baninana_Coffee Circle_Kaffee_Limu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vollmundiger Kaffee mit blumig-süßen Aromen und einem Anflug von Zartbitterschokolade im Nachgeschmack

  • 100% sortenreine Arabica Bohnen; von Hand gepflückt
  • bio-zertifiziert und nachhaltig in Waldgärten angebaut
  • Dank traditioneller Trommelröstung sehr magenschonend und bekömmlich

Bei diesem Bio-Kaffee handelt es sich um einen milden, weichen Kaffee, der sehr bekömmlich ist. Wer noch nie Kaffee getrunken hat wird ihn lieben. Ein richtiger Anfänger-Kaffee, nicht der typische kräftige Geschmack, sondern sehr angenehm auf der Zunge.

Yirgacheffe:

http://www.coffeecircle.com/yirgacheffe/

Baninana_Coffee Circle_Kaffee_Yirgacheffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Komplexer und abwechslungsreicher Kaffee mit süsslichem Abgang und dezentem Nachgeschmack
  • Bio-zertifiziert und nachhaltig in äthiopischen Waldgärten angebaut
  • 100% sortenreine Arabica Bohnen; von Hand gepflückt
  • Dank traditioneller Trommelröstung sehr magenschonend und bekömmlich

Ein gut bekömmlicher, milder Bio-Kaffee, der auch noch angenehm wirkt, wenn man pro Tasse einen Löffel nimmt.

Espresso:

http://www.coffeecircle.com/espresso/

Baninana_Coffee Circle_Kaffee_Espresso

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • vollmundig-kräftiger Espresso mit dezent-würzigen Noten und einer dichten Crema
  • 100% sortenreine Arabica Bohnen; von Hand gepflückt
  • bio-zertifiziert und nachhaltig in Waldgärten angebaut
  • Dank traditioneller Trommelröstung sehr magenschonend und bekömmlich

Sehr kräftiger Bio-Kaffee, angenehm auf der Zunge, sehr leckerer Geschmack. Nicht bitter im Nachgeschmack. Dieser Espresso war mein Favorit.

Alle 3 Kaffee-Sorten sind Bio-Produkte, die auch ausgezeichnet wurden. Alle Produkte bekommt man entweder gemahlen oder als ganze Bohne von 250 g, 500 g oder als 1 kg Packung. So kann auch der kleine Haushalt diese Produkte praktisch verwenden.

Ich bedanke mich bei der Firma Coffee Circle für das Probieren, es hat Spaß gemacht.

 

 

 

Thomy – Gratin Saucen

Baninana_Thomy_Gratin Sauce für Brokkoli-Gratin.6

Thomy Gratin Sauce für Brokkoli-Gratin – Nestle Deutschland

Für 3 Portionen benötigt man 300 g Brokkoli (frisch oder tiefgefroren) sowie 50 g geriebenen Käse.

Ich habe zusätzlich noch Kartoffeln in Scheiben dazugegeben.

Die Brokkoliröschen werden kurz in Salzwasser gekocht, abtropfen lassen und in eine Auflaufform geben. Thomy Gratin Sauce einfach darüber verteilen und mit Käse bestreuen. Dann nur noch ca. 30 Min. im Backofen bis zur gewünschten Bräunung backen. Schnell, super einfach und lecker. Zutaten: Trinkwasser, Sonnenblumenöl, modifizierte Stärke, 2,2 % Eigelb, Weizenmehl, Magermilchpulver, Jodsalz, Hefeextrakt, Gewürze, Zucker, Aroma, Verdickungsmittel Xanthan. Pro zubereitete Portion (205 g) 299 Kalorien, Eiweiß 8,9 g, Kohlenhydrate 7,9 g, davon Zucker 3,6 g, Fett 25,7 g, davon ges. Fetts. 4,9 g, Ballaststoffe 3,0 g, Natrium 0,81 g.

350 ml

Baninana_Thomy_Gratin Sauce für Brokkoli-Gratin.1

 

 

 

 

 

Baninana_Thomy_Gratin Sauce für Brokkoli-Gratin.4

 

 

 

 

 

Thomy Gratin Sauce für Ofen-Geschnetzeltes – Nestle Deutschland

Für 3 Portionen benötigt man hierfür 400 g Geschnetzeltes (Schwein, Pute, Kalb), 100 g Champignons, 50 g geriebenen Käse sowie 1 EL Öl.

Das Fleisch wird mit heißem Öl angebraten sowie mit Salz und Pfeffer gewürzt. Anschließend kommt es in eine Auflaufform, die Champions in Scheiben geschnitten darüber, mit „Ofen-Geschnetzeltes“ begießen und den geriebenen Käse darüber streuen. Anschließend ca. 30 Minuten im Backofen backen.

Wir haben Kartoffeln dazu gegessen, möglich sind aber auch Nudeln, Spätzle oder Reis.
Zutaten: Trinkwasser, Schlagsahne (10 %), Sonnenblumenöl, modifizierte Stärke, 1,6 % Eigelb, Jodsalz, Gewürze, Weißweinextrakt, Aroma (mit Weizen), Zucker, Maltodextrin, Verdickungsmittel Xanthan. (Spuren: Sellerie, Senf).

Es hat wirklich  super geschmeckt, vor allen Dingen die Handhabung war sehr einfach und ging schnell. Das Produkt ist eine wirkliche Zeitersparnis, zum anderen kann man nicht genug davon bekommen. Eine tolle Produktidee.

Baninana_Thomy_Gratin Sauce für Ofen-Geschnetzeltes

 

Baninana_Thomy_Gratin Sauce für Ofen-Geschnetzeltes.1jpg

Baninana_Thomy_Gratin Sauce für Ofen-Geschnetzeltes.2jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Baninana_Thomy_Gratin Sauce für Kartoffel-GratinWeiterhin haben wir den Nudelauflauf und auch den Kartoffelauflauf probiert. Sie sind alle sehr lecker uns super bequem zuzubereiten.

Baninana_Thomy_Gratin Sauce für Nudel-Schinken-Auflauf.1

Kein stundenlanges in der Küche stehen und trotzdem bekommt man eine Meute hungriger Teenager satt. Wir können alle Produkte bedenkenlos weiterempfehlen und würden sie auch kaufen, wenn sie im Geschäft erhältlich wären. Tolle Qualität – alle Produkte.

350 ml

 

 

 

 

 

 

 

 

Zahnfreundchen Bonsche – Hersteller Fa. Hunziker (Schweiz)

Baninana_zahnfreundliche Bonbons_Mampfies und Sprudels

Mampfies und Sprudels Brausebonbons

Die Bonbons sind bei den Kindern sehr gut angekommen. Sie sind eine gute Alternative zu Bonbons mit Zucker. Zu viele sollte man aber nicht essen, da der Süßstoff abführend wirkt.

Sprudels Brausebonbons:

Sie sind gefüllt mit Brausepulver, das im Mund sprudelt. Himbeer, Zitrone, Apfel und Orange.

Zutaten:
Isomalt, Maltit, Sorbit, Mannit, Säuerungsmittel (Zitronensäure, Weinsäure), Triebmittel (Natriumbicarbonat), Vitamin C, Trennmittel (E 552), Aromen, färbende Lebensmittel und Extrakte (Paprika, Holunderbeeren und Färberdistel), Süßstoff (Acesulfam K), Farbstoffe (Kurkumin, Kupferchlorophyllin).

100 g enthalten 234 Kalorien.

Mampfies:

Fruchtige Kaubonbons, die im Mund schmelzen in den Geschmacksrichtungen: Orange, Himbeer, Ananas und Zitrone.

Zutaten:
Maltit, Isomalt, Pflanzenöl, Stabilisator (Gelatine), Säuerungsmittel (Zitronensäure), Fruchtkonzentrate, Aromen, Farbstoff (Beta-Barotin, Anthocyan), Rapsfett (6,6%), Süßstoff (Acesulfam-K, Aspartam). Kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken. Enthält eine Phenylalaninquelle.

100 g enthalten 282 Kalorien.

Mentos tutti frutti

Baninana_Mentos_tutti frutti

 

 

Die Kinder waren begeistert. Die Kaubonbons schmecken sehr fruchtig und erinnern an Kaugummi.
Zutaten:
Zucker, Glukosesirup, pflanzliches Öl (gehärtet), Säuerungsmittel (Zitronensäure), Stärke, Geliermittel (E414, E418), natürliches Aroma, Emulgator (Zuckerester von Speisefettsäuren), Überzugsmittel (Carnaubawachs, Bienenwachs), Farbstoff (Beetenrot). Wir würden diese Mentos empfehlen.  Ein wenig größer die Zutatenliste wäre wünschenswert, da man ansonsten immer eine Lupe mit sich herumtragen müßte.

Erinnert ein wenig an Kaugummi, sehr fruchtig.

Päx – Taste Sensation div. Snacks

Baninana_Paexfood_Fruchtmix

Fruchtmix

Dieser knusprige  Fruchtmix aus Apfel – Ananas und Physalis ist neu. Die Früchte schmecken sehr intensiv, sehr fruchtig und wirklich identisch. Alle Sorten schmeckt man auf Anhieb heraus. Es handelt sich hierbei um kleine Fruchtstücke. Der Apfelanteil war etwas zu hoch. Dieses Produkt haben wir mit mehreren Personen getestet und waren geteilter Meinung. Einigen schmeckte es ausgezeichnet, andere empfanden bei einigen Früchten einen scharfen Nachgeschmack. Diese 20 g Packung enthielt 72 Kalorien, Eiweiß 0,9 g, Kohlenhydrate 14,6 g, davon fruchteigener Zucker 12,8 g, Fett 0,7 g, davon ges. Fetts. 0,1 g, Ballaststoffe 1,8 g, Natrium 0,001 g. „Natürlich natürliche Zutaten“. Sehr empfehlenswert!

Baninana_Paexfood_Physalis

Halbe Physalis, getrocknet:

Diese getrockneten, halben Physalis sind sehr knusprig, knacken richtig beim Zubeißen, sind aber sehr sauer. Sie schmecken sehr gesund und sind als Snack gut geeignet. Ein wenig Zucker daran würde mir mehr zusagen. So haben wir dann die Physalis mit Joghurt gegessen. War sehr lecker. Nährwerte: 100 g haben 341 Kalorien, Eiweiß 10,7 g, Kohlenhydrate 62,1 g, davon Zucker 60,7 g, Fett 5,1 g, davon ges. Fetts. 0,9 g, Ballaststoffe 9,3 g, Natrium 0,009 g.

Baninana_Paexfood_Physalis.1

Baninana_Paexfood_Paprika

Baninana_Paexfood_Paprika.1Paprikastücke,  getrocknet:

Bei Paprika konnte ich mir nicht vorstellen wie es schmecken kann. Beim Frischen stoße ich dauernd auf, aber bei diesem nicht. Sie sind leicht knusprig, riechen und schmecken auch nach Paprika, sind etwas süß und haben nicht den sonst eher etwas bitteren Geschmack. Sehr interessant. Nährwerte: 100 g haben 351 Kalorien, Eiweiß 8,8 g, Kohlenhydrate 62,8 g, davon Zucker 38,1 g, Fett 3,5 g, davon ges. Fettsäuren 0,4 g, Ballaststoffe 15,3 g, Natrium 0,0 g.

Baninana_Paexfood_TrockenobstAll diese o.g. Produkte sind sehr gesund, variabel zu kombinieren, auch im Essen. Probieren lohnt sich. Toll finde ich auch die Verpackungen, die jederzeit wiederverschließbar sind.

 

Produkttest Brandnooz Box Juli

Über die Brandnooz Box Juli 2013 werden sicher viele schon Berichte gelesen haben, denn im Juni gab es eine tolle Gratis Aktion, bei der es für Neukunden 1 Box gratis zur ersten Bestellung gab.
Ich selber bin ja schon Kundin seit Januar und freue mich jeden Monat aufs neue auf diese grüne Box. Und so auch diesen Monat. Aber ich will euch nicht länger auf die Folter spannen und euch den Inhalt preisgeben.
Wie habe ich mich wieder einmal darauf gefreut. Endlich war ein Monat wieder rum und ich konnte die Box in Empfang nehmen.

 

Baninana_Brandnooz Box

 

 

 

 

 

Baninana_Haribo_Happy Cola.1  Haribo  Happy Cola gefüllt:

Gespannt waren wir auf die flüssige Füllung. Colaflaschen mit Zitronen- Schaumzucker und Cola-Fruchtgummi. Sie waren schön weich, die flüssige Füllung ist sehr orginell, man schmeckte sie richtig raus. Wir fanden sie jedoch sehr süß.

 

Launch Mai 2013

 

 

 

Baninana_Aoste_Kordelsalami  Aoste Kordelsalami:

Die Marke Aoste zeugt von Qualität, und das schmeckt man. Superlecker und herzhaft. Wir haben sie gleich so genascht, gar nicht mehr aufs Brot gelegt. Die Versuchung war zu groß. Sie wird in einer Kordel über mehrere Wochen luftgetrocknet.

Launch Mai 2013

 

 

 

 

Baninana_Wasa_Delicate Thin Crackers

Wasa: Delicate Thin Crackers:

Mal was Neues von Wasa. Für mich heißt dies Knäckebrot. Dieses waren jedoch Crackers in der Sorte schwarze und grüne Oliven. Sie waren nicht zu hart, schmeckten wirklich für mich als kein Knäckebrotfan angenehm und ideal zum Wein.

Launch Mai 2013

 

 

 

 

Baninana_Bären Marke_Der Kakao

Bärenmarke „Der Kakao“:

Dieser haltbare Kakao mit nur 1,8 % Fett im Milchanteil kommt als 0,5 l Getränkpackung. Wir waren unterschiedlicher Meinung. Er hatte einen vollen Kakaogeschmack, jedoch fand ich ihn zu süß. Er hat neben Invertzuckersirup noch Traubenzucker und als Verdickungsmittel Carrageen.

Launch Apil 2013

 

 

 

 

 

Baninana_Fruchtsnack

N.A.! Frucht Snack:

Ein absolutes Muß für alle Freunde die Obst lieben und unterwegs gerne was zu knabbern haben möchten. Kleine Fruchtstücke, sehr lecker.

Launch Mai 2013

 

 

Baninana_Dittmeyer's_Valensina_Saft-Limonade.1

Dittmeyer’s Valensina: Saft-Limonaden No1:

Zwei neue Saft-Limonaden, die einfach top ! sind. Sehr lecker, optimal im Geschmack, ob die Zitrone oder die Orange. Kein Nachgeschmack, nicht zu säuerlich, auch der Zuckergehalt war ok. Ein voller Erfolg ist garantiert. Ein richtiger Durstlöscher.

Launch Juni 2013

 

 

 

Baninana_Sektkellerei Herres_Jive Holunderblüte

Jive – Holunderblüte alkoholfrei:

Sieht aus wie eine kleine Flasche Sekt, jedoch alkoholfrei. Sehr viel Kohlensäure – beim Eingießen perlt es wie richtiger Sekt. Lieblich im Geschmack. Er hat sehr viel Kohlensäure, aber mit diesem Getränk kann man gut Silvester feiern. Sehr lecker der Holunderblüten-Geschmack.

 

Launch Juni 2013

 

 

 

Baninana_funny frisch_natürlich

Funny-frisch – Natürlich – Honig & Senf:

Kartoffel-Chips ohne Hefeextrakt und künstliche Geschmacksverstärker, und dann noch mit Honig & Senf, ein ganz neues Erlebnis, welches man probiert haben muß. Es wird nicht das letzte Mal gewesen sein.

Launch Februar 2013

 

 

 

Baninana_Maggi_Paprika-Hähnchenbrustfilet

Maggi: So saftig braten im Papyrus Würzpapier

Ganz einfach das Fleisch zwischen das Würzpapier legen und andrücken und so wie es ist in die Pfanne legen und braten. Im Anschluß einfach auspacken und guten Appetit! Eine sehr gelungene und tolle Idee.

Launch Juli 2013

 

 

Baninana_Bier_Warsteiner herb

Warsteiner: Premium Herb

Dieses Bier wird doppelt gehopft und wirkt dadurch noch herber. Mir war es zu herb.

Launch Januar 2013

Produkttest Firma Danto (www.danto.de) Spätzle Shaker – Spätzle-Shaker UG, Tübingen

Baninana_Spätzle Shaker.1

Groß war meine Freude, als ich von der Firma Danto

dieses Produkt zum  Testen bekam. Dieser Shaker ist für 4 Portionen gedacht und es hieß: Spätzle in 3 Minuten selbstgemacht. Somit war ich wirklich sehr gespannt.

Seht selbst und geht einmal auf diese Seite:

Danto

 

 

 

 

 

 

 

Baninana_Spätzle Shaker.2

Bevor ich anfing nahm ich diesen Shaker erst einmal auseinander und sah ihn mir genauer an. Diese Kunststoffverarbeitung der „Flasche“ und der zwei Aufsätze machten gleich einen sehr stabilen und robusten Eindruck. Dieses Produkt ist nicht auf Kurzlebigkeit hergestellt, sondern wird sehr lange halten. Zum anderen handelt es sich endlich um einen Kunststoff ohne Weichmacher. Die beiden Kugeln sind aus Stahl. Nach Gebrauch kann man diese Teile in die Geschirrspüle geben. Für diese Verarbeitung kann ich nur die Bestnote geben. Spitze!!!!!!!!!!!

Danto

(Hier gibt es viele tolle Sachen zu entdecken)

 

 

 

 

 

Baninana_Spätze Shaker_1

Die Gebrauchsanleitung ist klipp und klar, sehr verständlich, geschrieben, und mit einigen Rezepten versehen. Ich suchte mir mein Lieblingsrezept heraus – Käsespätzle.

 

 

 

 

Baninana_Spätze Shaker_2

Zweimal habe ich das Rezept bisher ausprobiert.

Beim ersten Mal mit Vollkornmehl. Lt. Anleitung soll es damit auch gehen. Wir haben uns beim Schütteln des Shakers zu Dritt abgelöst, weil es bei dem Mehl einfach zu fest wurde. Es wurde eine dicke Pampe, die ich dann nach Anweisung mit Wasser verdünnte. Dann jedoch war es wahrscheinlich zu dünn, so daß im Salzwasser nachher nur  kleine Krümel waren. Geschmeckt hat es trotzdem.

Daraufhin bekam ich Pasta-/Spätzlemehl geschenkt, welches sehr viel feiner ist. Mit diesem Mehl funktionierte es dann wie „geschmiert“.

 

 

 

 

Baninana_Spätze Shaker_4

Die Handhabung ist ansonsten sehr einfach. Erst Eier, Wasser und Salz in den Shaker füllen und vorsichtig schütteln, damit das Ei sich mit dem Wasser verbindet. Erst danach kommen die 2 Kugeln hinein und nach und nach das Mehl. Jetzt wird 30 Sekunden geschüttelt und geprüft wie der Teig ist. Hier ist es nicht ganz einfach zu beurteilen wie er sein sollte. Im Anschluß noch 30 Sekunden quellen lassen und durch die Öffnungen im Deckel den Teig ins Salzwasser drücken. Die Spätzle brauchen dann noch ca. 60 Sekunden bis sie fertig sind.Wenn man Übung hat schafft man dieses tatsächlich in 3 Minuten.

 

Baninana_Spätze Shaker_5

Eine tolle Sache dieser Spätzle Shaker, obwohl das Einschätzen, ob der Teig jetzt die richtige Konsistenz hat, gar nicht so einfach ist. Dazu gehört noch mehr Übung, die ich jetzt noch nicht habe. Wie heißt es so schön? Übung macht den Meister. Also werde ich noch öfters die Rezepte gerne ausprobieren.

 

 

Baninana_Spätze Shaker_3

Es hat mir riesigen Spaß gemacht dieses Produkt zu testen. Es hat sich wirklich gelohnt und dafür danke ich der Firma Danto

 

 

 

Valensina Saft-Limonade No 1 – Zitrone und Orange

Baninana_Dittmeyer's_Valensina_Saft-Limonade.1

Zitrone:

Beim Einschenken sprudelte es sehr, ein Zeichen von viel Kohlensäure. 10 % Fruchtgehalt. Schmeckt super, hat keinen Nachgeschmack, schmeckt wirklich schön zitronig, auch die Farbe wie frisch gepresster Zitronensaft. Nicht zu säuerlich, optimal der Zuckergehalt, perfekt. 100 ml haben 43 Kalorien, Eiweiß 0,04 g, Kohlenhydrate 10,3 g, davon Zucker 10,3 g, Fett 0,01 g, davon ges. Fettsäuren 0,001 g, Ballaststoffe 0,1 g, Natrium 0,001 g. Ohne künstliche Aromen, ohne künstliche Farbstoffe, ohne Konservierungsstoffe. Schöner wäre in Flaschen statt Dosen. Wird mit Sicherheit eines meiner Lieblingsgetränke werden.

Inhalt: 0,33 l

 

Baninana_Dittmeyer's_Valensina_Saft-Limonade.2

 

 

Baninana_Dittmeyer's_Valensina_Saft-Limonade.3

 

 

 

 

 

 

Orange:

Beim Einschenken sprudelte es sehr, ein Zeichen von viel Kohlensäure. Sehr frischer Geschmack. Voller Geschmack der Orange, top. 20 % Fruchtgehalt, nicht zu süß, optimal. Sehr lecker. Kohlensäuregehalt spitze, nicht zu viel, nicht zu wenig. Auch die Farbe des Getränks fand meinen Geschmack. 10 ml haben 40 Kalorien, Eiweiß 0,1 g, Kohlenhydrate 9,4 g, davon Zucker 9,4 g, Fett 0,04 g, davon ges. Fettsäuren 0,01 g, Ballaststoffe 0,1 g, Natrium 0,02 g. Ohne künstliche Aromen, ohne künstliche Farbstoffe, ohne Konservierungsstoffe. Schöner wäre in Flaschen statt Dosen. Wird mit Sicherheit eines meiner Lieblingsgetränke werden.

Inhalt: 0,33 l.

Produkttest Jive Holunderblüte – alkoholfrei

Baninana_Sektkellerei Herres_Jive Holunderblüte

Bei diesem Getränk handelt es sich um einen aromatisierten, entalkoholisierten Wein. Der Rest auf der Rückseite der Flasche ist so klein geschrieben, dass man es nur mit Lupe entziffern kann. Es enthält sehr viel Kohlensäure – beim Eingießen perlt es fast über, setzt sich jedoch schnell. Es hat einen lieblich, anregender Geschmack. Es hat uns sehr lecker geschmeckt, die Flasche war viel zu schnell leer.  Raffiniert getarnter Verschluss (Drehverschluss) – sieht aus wie ein echter Korkenverschluss, in den sich der Richtige befindet. Das Getränk ist nicht zu süß, es riecht auch sehr fruchtig.  Schöne Aufmachung der Flasche. Das Richtige übrigens zu Silvester – auch alkoholfrei schmeckt es ausgezeichnet.