Hans Freitag Testberichte 1-10

Wir haben hier nach 50 Produkttestern für die 3 neuen Sorten Hans Freitag Kekse gesucht.

Hier kommen die Berichte 1-10.
Hier kommen die Berichte 11-20.
Hier kommen die Berichte 21-30.
Hier kommen die Berichte 31-40.
Hier kommen die Berichte 41-50.

1. Ihr Produkttester *
2. nik1207 *
3. Tansche79 *
4. FroileinC
5. behnic2 *
6. NoHeRoBe *
7. tungdril *
8. jenniferkatrin *
9. Mic *
10. 22mama22

* Die Tester mit Sternchen haben Ihre Kekse bereits vernascht und Ihren Testbericht eingereicht. Diesen findet Ihr unten.

 

1. Ihr Produkttester

Baninana_Hans_Freitag_IhrprodukttesterMit Freude habe ich gelesen, dass ich eine der Produkttesterinnen für die Hans Freitag Kekse sein darf. Da mein Mann und ich eine Vorliebe für Süßigkeiten haben, war die Vorfreude auf das Testpaket noch größer. Die Hans Freitag Keksfabrik ist zur Zeit in aller Munde und ich habe schon öfters im Blog über die Keks-Produktion gelesen.
Das Testpaket bestand aus drei verschiedenen Kekssorten, die neu im Handel sind: Eine Lecker Schmecker Mischung und zwei Sorten von der Crunchette Keksmischung.
Die erste Sorte, die wir probiert haben ist die Lecker Schmecker Mischung. Die Verpackung ist weiß und enthält eine Abbildung mit den Keksen, die drin sind:
Uns hat es sehr gefallen, dass alle Kekse den Transport überstanden haben und nur ein Keks ein wenig gelitten hat. Die Kekse werden in der Fabrik ohne zusätzliche Aromen gebacken. Geschmacklich haben uns die Kekse überzeugt mit ihrem leichten Buttergeschmack. Köstlich ist das Wort. Die Nährwertangaben der Homepage von Hans Freitag:
Butter-Gebäckmischung mit Vollmilch-Schokolade (8,4%) und Zartbitter-Schokolade (5,8%)
Zutaten: Weizenmehl, Zucker, Butter (13,2%), Kakaomasse, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Glukosesirup, Karamellsirup, Süßlupinenmehl, Milchzucker, Volleipulver, Milcheiweiß, Salz, Backtriebmittel: Ammoniumhydrogencarbonat, Natriumhydrogencarbonat; Erdbeeren, Kirschen, Himbeeren, Gerstenmalzextrakt, Äpfel, Emulgator: Sojalecithine; Geliermittel: Pektin; Säuerungsmittel: Citronensäure. Kann Schalenfrüchte und Lupine enthalten.Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g:
Brennwert: 1934 kJ / 461 kcal
Eiweiß: 6,5 g
Kohlenhydrate: 67,2 g
– davon Zucker: 27,8 g
Fett: 17,8 g
– davon gesättigte Fettsäuren: 11,6 g
Ballaststoffe: 2,6 g
Natrium: 0,18 g
Die Crunchette Mischungen sind sehr fein und auch hier waren keine Kekse kaputt. Die Kekse sind dünn, knusprig und schmecken leicht, dadurch, dass die Konsistenz einfach passt. Die Nährwertangaben laut Homepage:
Knuspriges Gebäck mit Erdnuss-Stückchen (16%) und Vollmilchschokolade (35%)
Zutatenliste: Zucker, Weizenmehl, Erdnüsse, Kakaobutter, Vollmilchpulver, pflanzliches Fett, Kakaomasse, Butterreinfett, Glukosesirup, Laktose, Weizenstärke, Reisquellflocken, natürliches Erdnussaroma, Emulgator: Sojalecithine; Salz, Milcheiweiß, natürliches Aroma, Backtriebmittel: Ammoniumhydrogencarbonat, Natriumhydrogencarbonat; Volleipulver.
Kann Schalenfrüchte und Lupine enthalten.
Vor Wärme geschützt und trocken lagern. Hergestellt in Deutschland. Kühl und trocken lagern.Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g:
Brennwert: 2183 kJ / 522 kcal
Eiweiß: 9,4 g
Kohlenhydrate: 55,3 g
– davon Zucker: 35,0 g
Fett: 28,6 g
– davon gesättigte Fettsäuren: 13,6 g
Ballaststoffe: 3,1 g
Natrium: 0,1 g
Knuspriges Gebäck mit Reis-Crispies (4%), Vollmilchschokolade (55%) und Zartbitterschokolade (2%)
Zutatenliste: Zucker, Weizenmehl, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, pflanzliches Fett, Reis, Laktose, Butterreinfett, Glukosesirup, Weizenstärke, Reisquellflocken, Emulgator: Sojalecithine; Salz, natürliches Aroma, Gerstenmalzextrakt, Milcheiweiß, Backtriebmittel: Ammoniumhydrogencarbonat, Natriumhydrogencarbonat; Volleipulver.
Kann Schalenfrüchte, Erdnüsse und Lupine enthalten.
Vor Wärme geschützt und trocken lagern.
Kühl und trocken lagern.
Hergestellt in Deutschland.
Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g:
Brennwert: 2150 kJ / 514 kcal
Eiweiß: 5,8 g
Kohlenhydrate: 61,6 g
– davon Zucker: 42,6 g
Fett: 26,7 g
– davon gesättigte Fettsäuren: 15,9 g
Ballaststoffe: 2,0 g
Natrium: 0,11 g
Fazit:
Alle drei Sorten schmecken köstlich! Hans Freitag ist ab jetzt mein Lieblingskekshersteller.Ich danke Baninana.de für den leckeren Test.

2. nik1207

Baninana_Hans_Freitag_nik1207  (3)Diese Kekse sind es definitiv wert, probiert zu werden.

 Als ich am Ostermontag aus dem Urlaub zurückkam, fand ich im Briefkasten eine Notiz von UPS, dass meine Kekse morgen noch mal zugestellt würden. Und das geschah dann auch so.

 Ich habe die Kekse nun schon genüßlich getestet und möchte Euch nun mein Testurteil näherbringen:

Schon auf den ersten Blick gefielen mir die Kekse. Die Verpackung der beiden Crunchette-Packungen fand ich sehr schön, obschon lila und pink nicht so meine Farben sind. Mir gefiel das Design ebenso wie die Beschriftung auf der Vorderseite und die umfangreichen Informationen zum Unternehmen auf der Rückseite. Die Verpackung der „Leckerschmecker-Mischung“ fand ich, unter anderem wegen ihrer schlichten und edlen Ausführung sofort sehr ansprechend. Hierzu muss ich allerdings noch hinzufügen, dass ich von der Marke „Hans Freitag“ noch nie etwas gehört habe. Was mich an den Verpackungen allerdings gestört hat, war, dass sie nicht wieder verschließbar waren. Das hätte ich noch super gefunden. Aber es gibt ja Abhilfe mit Wäscheklammern und Co., also ist dies kein großer Makel.

Baninana_Hans_Freitag_nik1207  (4)Doch, kommen wir zu den Keksen selbst. Die Keksmischung hatte ich zuerst geöffnet. Die Verpackung versprach ja schon optisch einiges und ich muss sagen, dass meine Anforderungen an die Optik der Kekse beinahe komplett erfüllt wurden. Die Kekse sahen zwar etwas anders aus, aber insgesamt war die Optik mehr als akzeptabel. Der Geschmack stand dem in nichts nach. Typisch für Mischungen ist, dass man selbst manche Sorten leckerer findet als Andere. Genau so war das auch bei der Keksmischung. Die überzogenen Kekse fand ich nicht so lecker, aber dafür mundeten mir die rautenförmigen Kekse mit dem Klecks Marmelade sehr. Doch auch wenn das für die überzogenen Kekse jetzt so klingt, als würden sie mir nicht schmecken, so ist es doch gar nicht so hart. Die Anderen schmecken mir einfach mehr. Jedoch muss ich den Keksen in der Mischung noch zwei Punkte abziehen.

1. Auf einer Sorte sollte „hf“ erkennbar sein. Bei mir ist jedoch bei manchen Keksen nur „Ii“ erkennbar. Ich selbst finde das natürlich nicht schlimm, da der Keks meistens schnell verschwindet, aber ich wollte das hier nur anmerken.

2. Die rautenförmigen Kekse mit der Marmelade scheinen, laut Verpackung, eine glatte Oberfläche zu besitzen. In echt sind diese Kekse aber noch mit Zucker bestreut. Hierzu muss ich sagen, dass ich finde, dass die Kekse durch diesen Zusatz zwar besser schmecken, aber dass das dann auch auf der Packung ersichtlich sein sollte.

Somit gebe ich der Keksmischung 8 von 10 Punkten. Ob ich sie allerdings im realen Leben auch kaufen würde, kann ich so nicht beantworten. Ich kaufe gewöhnlich nicht viele Keksmischungen. Aber falls ich das nächste Mal eine Keksmischung brauche, werde ich gewiß nach der Mischung von Hans Freitag Ausschau halten.

Baninana_Hans_Freitag_nik1207  (5)Die Crunchette Produkte finde ich genial. Die Verpackung ist modern designt und stellt schon einige Anforderungen an das Produkt. Dabei gibt es jedoch einen kleinen, aber feinen Unterschied. Bei der lilanen Packung finde ich, dass die Kekse beinahe so aussehen, wie auf der Verpackung gezeigt. Aber bei der rosanen Verpackung war ich diesbezüglich etwas enttäuscht. Die Reiscrispies standen bei mir nicht ab, vielmehr war alles eine homogene Masse ohne richtige Oberfläche.

Vom Geschmack her, fand ich ebenfalls die lilanen besser. Mir sagt besonders die Komposition zu, also die Verbindung der Erdnüsse mit dem Keks, sowie die Unterlage aus leckerer Schokolade. Gut fand ich bei beiden Varianten, dass die Kekse eine dreieckige Form haben und nicht zu groß sind. Deshalb ist es leicht, einen ganzen Keks auf einmal in den Mund zu kriegen. Klebrige „Schokoladenfinger“ werden deshalb vermieden.

Die pinke Sorte fand ich auch sehr lecker, wobei ich es dort vielleicht insgesamt zu viel Schokolade fand. Aber die Knusprigkeit dieser Variante hat mich einfach überzeugt.

Wenn ich diese Kekse jetzt auch auf einer Skala von 0 bis 10 bewerten müßte, so erhielte die lilane Sorte von mir eine glatte 10 und die pinke eine 9. Ich werde diese Sorten sofort kaufen, sollten sie mir irgendwo auffallen, damit ich sie allen meinen Freunden zeigen kann.

Insgesamt gefielen mir alle drei Produkte sehr gut. Ich fand sie alle lecker und finde es doof, jetzt keine mehr zu haben, da ich sie bereits alle genossen habe 😀

Was ich noch anmerken wollte: Unten in der lilanen Crunchette Packung hatten sich bei mir abgefallenen Nüsse und Kekskrümel gesammelt. Das klingt jetzt erstmal negativ, aber der Geschmack dieser Krümel-Mixtur ist echt super 😀

 

3. Tansche79

Liebes Baninana-Team,
ich hatte das Glück am Hans-Freitag-Kekse-Test teilzunehmen.
Mittlerweile habe ich in diversen Kaffee-Runden mit Freunden alle 3 Packungen durchprobiert.
Naming:
  • Crunchette: super
  • Lecker Schmecker Mischung: witzig, originell, treffend
Design / Verpackung:
  • Crunchette: top – sehr modern, frisch, anders, die Größe ist toll!
  • Lecker Schmecker Mischung: 3-4. Fällt nicht auf, wirkt kopiert, vielleicht nicht unbedingt für eine junge Zielgruppe. Hier fehlt etwas Farbe! J
Geschmack:
  • Crunchette: könnte fluffiger sein. Ich fand die Kekse leider nicht so spektakulär, dass ich sie mir wiederkaufen würde.
  • Lecker Schmecker Mischung: okay, keine große Differenzierung zu anderen Keks-Mischungen
Den Produkttest selber fand ich toll, hat Spass gemacht, danke dafür!
Liebe Grüße, Tansche79
Hallo, heute möchte ich euch vom Test der Hans Freitag Kekse berichten, an dem wir dank Banina teilnehmen durften. Die Freude war Anfang März groß als wir, die Nachricht bekamen mit testen zu dürfen. Kurze Zeit später bekamen wir das Testpaket zugesandt, und ihr könnt euch nicht vorstellen wie die Augen der Kinder strahlten, als sie das Paket auspackten, naja eher aufrissen. Es wurde natürlich auch an Ort und Stelle getestet. Dies bot sich an da auch die Kinder der Nachbarn anwesend waren, und wir so eine aktzeptable Keksjury vor Ort hatten. Die erste Sorte Crunchette mit karamellisierten Erdnüssen überzeugte die Kinder nicht sehr, hinterliess bei uns Erwachsenen einen aktzeptabelen Eindruck da der Karamell Geschmack und die Erdnüsse in Verbindung zueinander stimmten. Note 2. Die zweite Sorte Crunchette mit Reis Crispies war eher ein Fall für die Kinder, wobei wir feststellten das diese Sorte die ersten Kleinen wirklich sättigte. Vom Geschmack Note 2. Die Note 1 und damit der Favorit von uns allen aber war die 3. Sorte. Die Lecker Schmecker Mischung fand bei allen gefallen.Die Auswahl der vielen unterschiedlichen Sorten war ideal abgestimmt und jeder fand so seinen Favoriten in dieser Mischung. Geschmacklich ist und bleibt Hans Freitag mit seinen Keksen in bester Erinnerung.

 

6. NoHeRoBe

Baninana_Hans_Freitag_NoHeRoBe  Marke/Produktname: Hans Freitag Kekse
Geschmacksrichtung: Lecker Schmecker Mischung (Butterkeksmischung), Crunchette Reis-Crispies und Crunchette Erdnuss
Füllmenge: Lecker Schmecker Mischung, 300g Crunchette, beide jeweils 135g
Preis: Im Internetshop von Hans Freitag werden die Crunchette Kekse für 1,29 Euro
(Stand 07.04.2013) und die Lecker Schmecker Mischung für 1,50 Euro (Stand 07.04.2013) verkauft.

Abbildung 1: Hans Freitag Lecker Schmecker Mischung, Crunchette Reis – Crispies und Crunchette Erdnuss
Baninana_Hans_Freitag_NoHeRoBe1Produktverpackung:
Alle drei Produktverpackungen sehen sehr ansprechend aus. Besonders gut gefallen mir aber definitiv die Verpackungen der Crunchette Kekse, sie sind schön bunt und man sieht sofort, dass etwas Besonderes bzw. Außergewöhnliches enthalten ist.
Zutaten:
Für die Zutaten möchte ich Euch gerne auf die Website von Hans Freitag verweisen, da hier alle Zutaten der einzelnen Mischungen aufgeführt werden.
Konsistenz:
Die Kekse sind nicht zu weich und nicht zu fest. Sie haben also eine ideale Konsistenz für Kekse. Sie sind außerdem super knusprig.
Geruch:
Öffnet man die Tüten, strömt einem schon ein super leckerer, frischer Keksgeruch entgegen.
Geschmack:
Lecker Schmecker Mischung: So wie sie heißt, so schmeckt sie auch. Die Kekse sind wirklich sehr gut. Vorallem die mit Schokolade überzogenen Kekse schmecken super lecker. Besonders toll finde ich, dass die Kekse keine künstlichen Aromen enthalten.
Abbildung 2 Kekssorten der Hans Freitag Lecker Schmecker Mischung Crunchette Reis- Crispies:
Die Kekse sind komplett mit Schokolade überzogen und durch die Reis-Crispies knuspern sie sehr schön im Mund. Die Schokolade ist zartschmelzend und zergeht auf der Zunge. Wirklich sehr leckere Kekse.
Abbildung 3 Hans Freitag Crunchette Reis – Crispies
Baninana_Hans_Freitag_NoHeRoBe3Crunchette Erdnuss:
Am besten haben mir aber auf jeden Fall die Crunchette Kekse mit Erdnuss – Stückchen und Vollmilchschokolade geschmeckt. Sie sind durch die Erdnuss – Stückchen sehr knusprig und besonders aromatisch. Eben einfach ein Keks-Traum.
Abbildung 4 Hans Freitag Crunchette Erdnuss
Qualität:
Es wurden definitiv hochwertige Zutaten verarbeitet, was man auf jeden Fall auch schmecken kann.
Werbung:
In der Werbung habe ich die Hans Freitag Kekse noch nicht gesehen bzw. sie sind mir nicht aufgefallen. Ich denke aber auch nicht, dass sie Werbung nötig haben.
Baninana_Hans_Freitag_NoHeRoBe2Produktvarianten:
Im Hans Freitag Online – Shop kann man super viele, verschiedene, leckere Keksmischungen erwerben. Schaut Euch doch einfach mal dort um.
Fazit:
Mir haben alle Keksmischungen super, super lecker geschmeckt und ich bin total begeistert. Ich kann wirklich jedem empfehlen diese zu probieren. Ich werde sie mir auf jeden Fall wieder kaufen. Ich bin nun bekennender Hans Freitag Keks – Fan.
Alle Keksmischungen, die ich von Hans Freitag testen durfte, erhalten 5 von 5 Sternen von mir.
Danksagung:
Einen herzlichen Dank möchte ich an Bananina riechten, die mir die Keksmischungen kostenlos zur Verfügung gestellt und somit meinen Testbericht ermöglicht haben.

 

 

7. tungdril

Baninana_Hans_Freitag_tungdrilEinmal vielen Dank, dass ich Ihre Kekse testen durfte. Alle Kekse haben sehr gut geschmeckt. Selbst für mich als Süßigkeiten-Vermeider.
Butterkeksmischung:
Zu dieser Mischung muss ich sagen, dass sie sehr umfangreich ist und für jeden Geschmack was beinhaltet. Die Butterkeks sind nicht so süß und sind bei mir und meiner Freundin sehr gut angekommen. Jedoch nicht unsere Favoriten. Da wir beide arbeiten bis der Kopf qualmt brauchen wir legendlich etwas mit „Biss“ und Schokolade.  Um den Kopf wieder in Gang zu bringen und mit voller Energie wieder zu starten.
Erdnuss Stückchen mit Vollmilchschokolade:
Also die Kombination der Vollmichschokolade und den Erdnussstücken war sehr spannend. Sie waren lecker, jedoch für meinen Geschmack einen Hauch zu süß. Zu diesen Keksen würde für mich Zartbitterschokolade besser passen. Von der Konsistenz sehr gut und in der Kombination der Zutaten sehr angenehm zu essen. Also knuspriger Keks ummantelt von Schokolade mit einer leichten Note Erdnuss. Dieses Kekse sind nicht nur ein Hingucker sonder auch für kurzzeitige Erholungspausen nach der geistigen Arbeit sehr gut geeignet. Danach kann man gleich wieder durchstarten. Außerdem ist noch zu sagen, dass die Kekse nicht so an den Zähnen kleben, was man vllt. von anderen Schokokeksen kennt.
Reis Crispis und Schokolade:
Diese Kekse waren für mich der Kracher! Ich muss gestehen ich stehe sehr auf Erdnüssen, aber die Kombination der Schokolade und dem Reis war in den Probepackungen das Highlight. Also ich muss sagen, dass ich diese Zusammenstellung noch nie gegessen habe und erst skeptisch war, aber der Reis mit dem perfekten Schokoladengeschmack – nicht zu süß und nicht zu bitter – war super interessant! Dafür, dass die Kekse gut zwischen den Zähnen geklebt haben waren sie aber super lecker. Leider muss ich sagen wurde hier genau mein Geschmack getroffen und für einen Süßigkeitenmuffel  bin ich von diesen Keksen, solange die Packung voll war, süchtig geworden. Diese Kekse kann ich ohne Bedenken weiterempfehlen und sagen, dass sie auch als Aufputschmittel  für ausgelaugte Köpfe eingestuft werden könnten.
Insgesamt waren alle Kekse gut bis überragend. Ich würde sagen, dass jeder Mensch einen eigenen Geschmack hat und deshalb sich sein eigenes Bild machen sollte. Für mich ist das absolute Highlight und Geheimtipp, die Reis Crispis mit Schokolade, dann die Vollmilchschokolade-Kekse und zum Schluss die Butterkeksmischung.
Vielen Dank noch einmal, dass ich ihre Produkte testen durften und würde mich über neue kreative Variationen freuen.

 

8. jenniferkatrin

Baninana_Hans_Freitag_jenniferkatrin (1) Testbericht Hans Freitag Kekse:
Also erst mal Danke für die tolle Kekslieferung. Grundsätzlich haben uns alle Kekse geschmeckt und wurden auch ziemlich schnell verzehrt.
Nun zu den einzelnen Packungen:
Die Butterkeksmischung:
Ich muss sagen diese sind meine Favoriten. Die bunte Mischung macht es halt. Der Geschmack des Buttergebäcks finde ich super. Er ist nicht zu süß wie viele andere Kekse und passt zu jeder Gelegenheit. Durch die verschiedenen Kekssorten in der Packung ist auch auf jeden Fall für jeden was dabei. Gerade für kleine Partys oder wenn Besuch kommt ist diese Mischung super geeignet. Keiner der Mittester hat an diesen etwas auszusetzen. Meine Favoriten sind die Butterkekse mit der „Marmelade“ in der Mitte. Die finde ich besonders lecker. Auch die Konsistenz der Butterkekse ist bei jedem gut angekommen. Nicht zu hart aber bröseln auch nicht direkt auseinander. Auch die Oma hatte da mit dem Essen keine Probleme. Also: alles in allem super.
Baninana_Hans_Freitag_jenniferkatrin (2)Die Erdnuss Stückchen mit Vollmilchschokolade:
Also; Ich mag sehr gerne Erdnüsse und knackige Kekse, deshalb fand ich diese Kekse auch super. Mein Mann isst Erdnüsse, sie zählen aber nicht zu seinen Lieblings-Nüssen. Das heißt: Ihm haben diese Kekse überhaupt nicht geschmeckt, was aber einfach an den Erdnüssen liegt. Die Oma fand die Kekse zwar lecker, aber etwas zu „bissfest“. Das heißt etwas weicher wäre ihr lieber gewesen. Jetzt nur von mir ausgehend: Kekse mit Nüssen müssen etwas fester und knackiger sein, daher fand ich dies gut. Nur die Vollmilchschokolade hätte für mich nicht müssen sein. Die Erdnusskekse ohne Schokolade wären für mich süß genug gewesen.
Reis Crispis und Schokolade:
Die haben bei mir persönlich am schlechtesten abgeschnitten. Ich mag die Konsistenz von dem Reis in dem Keks nicht so gerne. Wobei ich hierbei die Schokolade dann am Besten fand. Dafür fand mein Mann die Kekse lecker, aber auch etwas zu „reisig“.
Also insgesamt hat die Butterkeksmischung am Besten abgeschnitten, dann kamen die Erdnuss-Stückchen mit Vollmilchschokolade- Kekse und am Schluss die Reis Crispis.
Vielen Dank das wir testen durften.
9. Mic

Haben die leckeren HansFReitag-Kekse gemeinsam mit meinen Gescchwistern und Freunden genossen – war uns bis dato unbekannt und haben einen Stammplatz in unseren Vorräten erobert. Sehr gut kam die Keksmischung an, für jeden was dabei und knusprig lecker – wie Kekse sein sollen.

Die Crunchettes ReisCrispies haben mein Sohn und ich genossen, schon wieder gekauft 😉 und die Männer fanden die ErdnussCrunchettes super. Auch die Verpackungen sind ansprechend, das Foto entspricht dem Inhalt – der könnte aber ruhig etwas mehr sein 🙂