Hans Freitag Testberichte 11-20

Wir haben hier nach 50 Produkttestern für die 3 neuen Sorten Hans Freitag Kekse gesucht.

Hier kommen die Berichte 1-10.
Hier kommen die Berichte 11-20.
Hier kommen die Berichte 21-30.
Hier kommen die Berichte 31-40.
Hier kommen die Berichte 41-50.

11. MaeBi42 *
12. fuffel *
13. Ninni33
14. groelemp *
15. Copiedoll *
16. trendymandy *
17. Mrcoolburger *
18. cookiefresh *
19. Sarah_aus_HH *
20. evamariaoe *

* Die Tester mit Sternchen haben Ihre Kekse bereits vernascht und Ihren Testbericht eingereicht. Diesen findet Ihr unten.

11. Maebi42:
Baninana_Hans_Freitag_Maebi42 (1)Guten Tag.

Ich habe heute morgen die Kekse von Hans Freitag erhalten und hier nun mein Testbericht dazu:
Zunächst hat mich das Äußere der Keksverpackung angesprochen – die beiden Crunchette-Sorten in den wunderbaren Beerentönen Pink und Lila, wie auf den Fotos zu sehen ist, fand ich sehr ansprechend. Auch die eher klassische Keksmischung hatte eine passende Verpackung in weiß, diese war aber eher langweilig anzusehen. Das Material der Verpackungen ist im übrigen sehr ansprechend. Der optische Eindruck der Kekse selbst war recht ansprechend. Allerdings waren die Kekse kleiner als erwartet – das ist aber sehr subjektiv. Es ist schon praktisch, dass man – gerade wegen des Schokoladenüberzugs – die knusprigen Leckerbissen in einem Haps in den Mund bekommt.

Baninana_Hans_Freitag_Maebi42 (4)Nun zum Geschmack: Die klassische Keksmischung fand ich leider recht langweilig, aber der nicht zu süße Geschmack hat mich angenehm überrascht. Die 5 verschiedenen Sorten haben zu meiner Enttäuschung alle relativ ähnlich bzw. fast gleich geschmeckt. Da konnte auch der Aspekt Schokolade bzw. Marmelade oder nicht, nicht mehr viel dran ändern. Die allgemeine Konsistenz ist mir allerdings sehr positiv aufgefallen, da die Kekse in allen Varianten sehr knusprig, dünn und luftig schienen.
Die beiden Crunchette-Sorten muss ich beide geschmacklich sehr loben. Die Variante mit Rice-Crisps und komplettem Schokoüberzug war sehr leicht und ungeheuer knusprig. Die Schokolade ist wirklich sehr zart und leicht herb, was herrlich zum gesamten geschmacklichen Eindruck passt. Die Reiscrisps sind so luftig und sommerlich leicht, dass ich die Kekse trotz der Schokolade auch bei wärmeren Temperaturen zu einem Kaffee genießen würde. Leider ist nach ein oder zwei mal daraufbeißen auch schon der ganze Keks Geschichte. Deswegen und natürlich auch wegen des angenehmen Geschmacks wird sich die Packung wohl in den nächsten paar Stunden geleert haben.
Die Crunchette-Variante mit Erdnussstückchen und schokoladigem Boden hat mir noch besser geschmeckt. Der Keks hat etwas mehr Volumen und ist nicht nach 3 Sekunden weggelutscht. Die Konsistenz ist etwas fester und die Erdnüsse schön knackig geröstet. Die geschmackliche Abstimmung dieser Variante finde ich noch besser gelungen. Es hätten nach meinem Geschmack allerdings noch ein paar Erdnüsse mehr sein dürfen. Diese Kekse würde ich auf jeden Fall noch einmal kaufen. Sie haben alle meine Erwartungen erfüllt.

Baninana_Hans_Freitag_Maebi42 (3) Baninana_Hans_Freitag_Maebi42 (2)

Ich würde mir wünschen, dass es eine etwas ausgefallenere Variante geben würde. Ich könnte mir gut vorstellen, dass ein Kokos-Keks mit Cashewnüssen oder etwas ähnlich sommerliches vielleicht sogar in einer fruchtigeren Sorte in einer z.Bsp. türkis-farbenen Verpackung eine tolle Ergänzung des Sortiments darstellen könnte.

Auf den Fotos kann man sehr gut erkennen, dass die Packungen eine angenehme Größe von 135 Gramm haben, sodass die Kekse wohl in einem Anlauf leer werden und dadurch nicht ihre Konsistenz verschlechtern. Trotzdem hätte es mir gefallen, wenn die Verpackung vielleicht in irgendeiner Form wiederverschließbar gewesen wäre. Man sieht auch sehr schön, wie klein und handlich die leckeren Knabbereien geraten sind und welche geringe Dicke die hauchzarte Schokoschicht hat.

Also: Auf jeden Fall mal im nächsten Supermarkt suchen – Probieren lohnt sich.

Liebe Grüße an die Testergemeinde sendet
MaeBi42

 

12. fuffel

Baninana_Hans_Freitag_fuffel (1)Wir haben ein Paket von der Verdener Keks- und Waffelbäckerei Hans Freitag erhalten. Das Traditionsunternehmen bietet eine umfangreiche Gebäckvielfalt und drei neue Sorten haben wir zum Testen erhalten. Die Kinder konnten den Naschtest kaum erwarten und wollten nach dem Auspacken gleich loslegen.
Das Verpackungsdesign aller Sorten ist vielversprechend und weckt das Interesse. Die „Lecker Schmecker  Mischung“ kommt sehr traditionell, klassisch und edel daher. Die „Crunchette“- Verpackungen sind sehr modern gehalten. Vor allem die farbenfrohe Verpackung sticht sofort ins Auge. Die Verpackungsgröße ist bei allen drei Sorten sehr ansprechend. Nicht zu groß und daher auch ideal für Unterwegs.

 

 

Kommen wir nun zum Geschmackstest:

Baninana_Hans_Freitag_fuffel (2)Eine „Lecker Schmecker Mischung“ ist für ca. 1,69 € erhältlich.
Die „Lecker Schmecker Mischung“ ist eine Butterkeksmischung mit Schokolade.
Für unseren Geschmack waren die Kekse ohne Schokoladenüberzug etwas zu trocken. Den buttrigen Geschmack haben wir auch vermisst. Aber dafür schmeckten die Kekse mit Schokoladenüberzug buttrig. Sie waren einfach lecker und entsprachen genau unserem Geschmack. Als dickes Plus möchte ich erwähnen, dass bei dieser Keksmischung keine künstlichen Aromen verwendet werden.
Baninana_Hans_Freitag_fuffel (3)Eine Packung „Crunchette“ kostet je ca. 1,29 €.
Bei „Crunchette“ handelt es sich um dünne und knusprige Kekse, die in zwei Sorten erhältlich sind.
In der lila Verpackung sind mit karamellisierten Erdnüssen und zarter Schokolade verfeinerte Kekse. Sie schmecken buttrig und schokoladig. Zudem haben sie einen dezenten Erdnuss-Geschmack, den wir jetzt öfter genießen wollen.
Die pinke Verpackung ist mit Reis-Crispies-Keksen gefüllt. Sie sind komplett mit Schokolade umhüllt und einfach lecker. Butterkeks mit Reis und Schokolade kannten wir noch nicht. Wir hatten bisher nur die normalen Reis-Cracker mit Schokoladenüberzug probiert.

 

 

Baninana_Hans_Freitag_fuffel (4)Im direkten Vergleich sind die Hans Freitag Kekse die bessere Geschmackskombination. Es klebt auch keine Schokolade an den Fingern. Sie sind ein toller Knapper-Spaß für zwischendurch oder der Kaffeetafel.
Beide Sorten garantieren knusprigen Keks-Genuss und werden von uns daher weiter eingekauft.
Hans Freitag Kekse werden von uns gerne weiterempfohlen.
Danke für diesen leckeren und knusprigen Test .

 

 

 

14. groelemp

ich bin absolut überzeugt von diesen leckeren Keksen. Sie sind kross schmecken herrlich knusprig frisch. Am besten fand ich die Crunchettes in der pinken Tüte, ganz lecker mir röstfrischen Nüssen und zartschmelzender Schokolade. Ich habe die ganze Tüte auf einmal verputzt, ich konnte gar nicht mehr aufhören zu futtern bis alle weg waren. So was von lecker. Aus der großen Sortimentstüte habe ich meinen 2 Arbeitskolleginnen von angeboten. Auch sie waren ganz begeistert und zu dritt haben wir diese köstlichen Kekse ruck-zuck verputzt gehabt. Ich werde sie mir auf jeden Fall nachkaufen, sobald ich sie in irgendeinem Geschäft gesichtet habe. Bisher habe ich leider noch kein Geschäft entdeckt, dass diese leckeren Kekse verkauft. Auch werde ich sie dann auf jeden Fall weiterempfehlen und auch weiterverschenken. Ich bedanke mich nochmal ganz herzlich dafür, dass ich diese Kekse testen durfte. Mit freundlichen Grüßen, Claudia

 

15. Copiedoll

Baninana_Hans_Freitag_Copiedoll (1) Mein Bericht!

Guten Tag , bedanke mich für den Test und noch mal Tut mir Leid das ich den Bericht so Spät einreiche!! Die Hans-Freitag Kekse waren  das richtige für uns!! Crunchette Sorte waren nach erhalt und nach öffnung des Packetes sofort aufgegessen (siehe Foto) die Lila Crunchette waren mir und meiner Familie am liebsten und die Pink Crunchette waren auch ganz lecker! Die kekse sind nicht nur was für Kaffe Tisch sondern für zwieschen durch super geeignet! Meine Kinder fanden es Super die sind Klein , Dünn und schnell im Mund dadurch werden die Kleine Hände nicht dreckig. Die LECKER SCHMECKER MISCHUNG, ist zwar Lecker doch ist was für Butterkeks fens, da ist aber für jeden was dabei ist auch viel drinne 300g ist schon für eine Kekse Packung viel!! Mit den HANS FREITAG KEKSEN Geling der Kaffeeklatsch!! Danke noch mal für die Leckeren Sorten und das wir es Testen dürften!!

LG von CopiedollBaninana_Hans_Freitag_Copiedoll (2)

 

 

16. trendymandy

Baninana_Hans_Freitag_trendymandyDank Baninana.de durfte ich 3 neue Kekse von der Verdener Keks- und Waffelfabrik Hans Freitag testen.
*Produkte* (Beschreibung von der Hersteller-Homepage auf www.hans-freitag.de):
Lecker Schmecker Mischung:
„Unser Star unter den Mischungen! In unserer Butterkeks-Mischung steckt das, was in den wahren Keks gehört: Beste Zutaten und eine große Portion Liebe. Mit zarter Schokolade verfeinert, ohne Aromen – der pure Genuss!“
Crunchette in lila und pink:
„Crunchette – ein Keks geht um die Welt! Knusprig dünne Kekse mit karamellisierten Erdnüssen oder Reis-Crispies, verfeinert mit zarter Schokolade. Der süße Genuss für überall und zwischendurch.“
Mitgetestet hat meine ebenso keksverrückte Freundin und hier fasse ich unsere Eindrücke zusammen 🙂
*Packung*:
Mjam, schon allein der Name „Lecker Schmecker“ und das ins Auge stechenden lila und pinke Design der Crunchette-Packungen macht neugierig auf den Inhalt! Die Packung harmoniert wunderbar mit dem Hans Freitag Logo in Form eines Herzens aus Keksen und dem Slogan „Für immer gut“. Was wir auch noch dazu beimerken möchten: Es sind keine Mogelpackungen mit viel aufgeblasener Luft wie von Discounter-Waren oft üblich, sondern voll gefüllter Keksgenuss.
*Geschmack*:
WOW! Ja, mit WOW lässt es sich wunderbar in 1 Wort zusammenfassen 🙂 Uns haben alle Kekssorten köstlich gemundet.
Unser Favorit ist Crunchette mit den Erdnuss-Stückchen (lila Packung).
Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, aber uns haben ausnahmslos alle Kekse super gut geschmeckt.
Einzig und allein die Butterkekse der Lecker Schmecker-Packung ohne Schokolade fanden wir beide „ganz gut, aber nichts Besonderes“.
Auch von der Konsistenz sind sie alle super: Genau richtig, weder zu weich noch zu hart. Knackfrisch, aber auch nicht nach dem Motto: „Kekse sind gut gegen Zähne“ 😉 Wir fanden beide den Geschmack sehr befriedigend. Nicht zu süß, sondern richtig vollmundig-keksig und gehaltvoll bei Keks-Heißhunger. Übrigens passen die Kekse super zum Kaffee oder Tee. Wer braucht da schon Kuchen!? 😉
*Preis* & *Qualität*:
Die Lecker Schmecker Mischung (300g) gibt es schon für 1,69 EUR im Online-Shop. Crunchette kosten beide (135g) 1,29 EUR.
Wir finden den Preis völlig in Ordnung. Da gibt es reichlich Discounter-Ware, die teils teurer ist, aber viel zu süß/überzuckert oder Mogelpackung. Die Qualität stimmt einfach – das Preis-Leistungsverhältnis finden wir super. Außerdem finden wir gut, dass die Produkte direkt von der Fabrik kommen, ohne Zwischenlagerung im Supermarkt. Dafür ein ganz dickes „gefällt uns“!
*Fazit*: Wer qualitativ hochwertige Kekse sucht, ist bei Hans Freitag an der richtigen Adresse. 100 % Weiterempfehlung von uns beiden! Vor allem die Crunchette mit Erdnuss-Stückchen haben es uns angetan. Wir sind überzeugt und werden uns mal was im Online-Shop bestellen.

 

17. Mrcoolburger

Baninana_Hans_Freitag_MrcoolburgerDie Kekse kamen kurz vor Ostern, das war sehr gut denn meine Kinder konnten sich über eine zusätzliche Tüte Kekse freuen! Am abend feierten wir dann mit der lecker schmeckermischung  und rapunzel-neu verföhnt Ostern. Eine Woche nach ostern habe ich mit meinen Freunden einen Fußballabend gemacht und da kamen die Kekse gerade recht. Meinen freunden und mir hat die lecker schmecker Mischung gut gefallen und vor allem geschmeckt 🙂
Nun zu den einzelnen Sorten:

Lecker schmecker Mischung:
War sehr lecker und hatte viel Abwechslung mit den verschiedenen kekssorten:-)
Ist auch nicht wie herkömmliche keksmischungen, sie ist etwas besonderes!:-)  eignet sich auch super zum verschenken.

Knuspergebäck Erdnuss:
Mmmmmmmhhhh war so lecker es war wirklich nichts zu bemängeln!
Es war einfach großartig diese Kekse zu essen bisher auch meine lieblingssorte:-)
Totale Kauf Empfehlung!

Knuspergebäck Schokolade crispy Reis

Bei dieser Sorte hätte ich einfach ein bisschen mehr erwartet, nicht falsch verstehen ! Die waren auch sehr lecker! Aber da ich ein großer sun rice fan bin empfand ich die Kekse als ein bisschen trocken, aber trotzdem Kauf Empfehlung

Alles in allem: lecker:-)

 

18. cookiefresh

Baninana_Hans_Freitag_cookiefresh (1) Testbericht Hans Freitag Kekse

„Lecker Schmecker Mischung“ – Butterkekse
Die Verpackung fand‘ ich, ebenso wie bei den anderen beiden Packungen, recht schön. Allerdings war in dieser Packung mehr Luft als bei den anderen enthalten, in etwa 1/4 der Packung. Der Sinn hat sich mir noch nicht so ganz erschlossen, mag vielleicht daran liegen, dass die Kekse mit Schokolade sonst mit denen ohne verklebt wären. Dies sind sie trotzdem ein wenig, was aber nicht weiter schlimm ist. In punkto Geschmack konnten die nicht-schokoladigen Kekse keinen so richtig überzeugen, die schokoladigen waren jedoch recht lecker.

Auch ausgesehen haben die Kekse sehr gut – Fotos habe ich keine mehr gemacht, die Packung ist inzwischen leer – bei manchen war zwar ein kleines Stück hier und da abgebrochen, im Allgemeinen waren sie jedoch noch sehr gut erhalten.

Baninana_Hans_Freitag_cookiefresh (2)„Crunchette“ – Erdnusskekse mit SchokoladeBaninana_Hans_Freitag_cookiefresh (3)

Die Farbe der Verpackung hat mir hier sehr zugesagt. Auch war deutlich weniger Luft enthalten als in der „Lecker Schmecker Mischung“, was mir schon einmal positiv aufgefallen ist.

Vom Geschmack her sei vorweg gesagt: Ich bin eigentlich kein großer Erdnussfan. Aber nach dem ersten Keks habe ich mir die Packung genommen und so schnell hat keiner sie wiedergesehen. Meine Familie hat jeweils einen Keks zum Probieren bekommen – sie fanden die Reiskekse besser, dazu später mehr – sonst wollte ich keine mehr hergeben. Ich hatte aufgrund der Erdnüsse erst bedenken, ob sie mir schmecken könnten, aber ich muss sagen: Sie sind wirklich lecker. Für Hardcore-Erdnussfans, die auf sehr starken Erdnussgeschmack stehen, würde ich sie vielleicht nicht unbedingt empfehlen, für Leute, die jedoch einen eher dezenten Erdnussgeschmack bevorzugen, sind sie auf jeden Fall sehr passend. Diese Kekse waren für mich das Highlight der drei Testprodukte!
Noch kurz zum Aussehen: Beide Crunchette-Sorten haben dreieckige Kekse. Bisher habe ich das noch bei keinem anderen Kekshersteller gesehen und, um ehrlich zu sein, gefällt sie mir wirklich gut! Es ist mal was neues. 🙂

„Crunchette“ – Reis-Crispies

Auch hier fand ich die Farbe der Verpackung schön. Pink ist eigentlich nicht so mein Ding, aber zu dieser Verpackung hat es gepasst. Wie auch bei den anderen „Crunchette“s war hier kaum Luft oben dabei.

Zum Geschmack: Meine Familie hat diese probiert, als die Butterkeks-Mischung fast leer war, und hat sie an einem Abend komplett leergegessen. Auch ich fand sie sehr lecker, der Geschmack erinnert etwas an Reiswaffeln, ist jedoch noch ein bisschen feiner und schokoladiger. Im Allgemeinen für Leute zu empfehlen, die Reiswaffeln gern mögen und vielleicht auf diesem Gebiet etwas neues probieren wollen! Für meine Eltern und meinen Bruder war dies der absolute Favorit der Packung.

 

Fazit:

Die beiden „Crunchette“ Sorten würde ich auf jeden Fall nachkaufen, (bei den Erdnusskeksen wird das vermutlich auch der Fall sein) die „Lecker Schmecker Mischung“ jedoch eher nicht. Komplett in etwa 4/5 Sternen! 🙂

 

 

19. Sarah_aus_HH

Baninana_Hans_Freitag_Sarah_aus_HHLiebe Bananina-Mitglieder.
Ich durfte drei neue Sorten „Hans Freitag“ Kekse in den letzten Tagen ausführlich testen. Was soll ich sagen? Verdammt lecker! Ich war ja etwas skeptisch, da ich die Marke Hans Freitag bisher noch nicht kannte. Aber schon der erste Bissen in die Crunchette „Leckeres Knuspergebäck mit Erdnuss-Stückchen“ hat mich überzeugt. Auf den ersten Blick fällt die ungewöhnliche dreieckige Form auf, dann das tolle, authentisches Knuspergeräusch (darauf lege ich ganz großen Wert bei Keksen). Letztlich überzeugt der leckererGeschmack ,nach Erdnuss und dezent nach Vollmilch-Schokolade. Hier stimmt für mich als erfahrener Kekskenner alles!
Das „Leckere Knuspergebäck mit Reis-Crispies und Schokolade“ knuspern sogar noch mehr – toll. Und sie schmecken ganz deutlich nach Schokolade. Der Reisgeschmack kommt dann erst im Nachgang. Das muss man mögen, ich tu es definitiv.
Müsste ich mich entscheiden, dann könnte ich tatsächlich nicht sagen, welche der beiden Crunchette Sorten ich besser finde.
Die dritte zu testende Sorte, die Butterkeksmischung „Leckerschmecker Mischung“, schließlich hat alles dabei, wenn man sich – wie ich so oft – mal wieder nicht für eine Sorte entscheiden kann. Hier kann ich wirklich nicht sagen, welche Sorte mir in der Mischung am besten geschmeckt hat. Knusprig waren sie, schön süß aber nicht zu süß. Und toll buttrig. Das unterscheidet sie von den Crunchette: Keine Nüsse, eher zart brechende Kekse – super zum Kaffee oder Tee. Auch die Kombination mit Frucht finde ich sehr gelungen hier. Genau der richtige Fruchtanteil. Die Packung verspricht nicht zuviel, wenn sie „eine große Portion Liebe“ verspricht. Man merkt, dass diese Kekse eingehend geprüft wurden und die Rezeptur ausgeklügelt ist. Das unterscheidet sie von der normalen Keks-Mischung aus dem Supermarktregal deutlich.
Ich bin ab sofort Hans Freitag Kekse-Fan… und das will was heißen, denn mit Jahrzehnten an Berufserfahrung überzeugt man mich nicht mehr so leicht.
Danke für die Gelegenheit, die neuen Hans Freitag Sorten zu testen!

 

20. evamariaoe

Hans Freitag Kekse – Produkttest

Baninana_Hans_Freitag_evamariaoe (1)Lecker Schmecker Mischung – Butterkeksmischung

Verpackung: Die Packung war sehr weich und hat sich nicht wie üblich nach Plastik angefühlt. Aufgefallen ist mir, dass um die Kekse nicht zu beschädigen sehr viel Luft reingefüllt wurde. Hat leider nicht viel gebracht, viele Kekse waren gebrochen oder klebten mit den Schokoladenkeksen zusammen.
Aussehen: Das Aussehen würde ich als sehr ansprechend beurteilen, man möchte gleich reinbeißen.
Geschmack: Ich habe mir erlaubt die Kekse bei einer kleinen Party auszulegen. Was soll ich sagen, die Kekse mit Schokolade gingen sofort weg, die anderen hingegen eher schleppend. Insgesamt haben die Kekse alle einen guten Crunch, die reinen Butterkekse schmecken auch eindeutig nach Butter sind aber dennoch etwas langweilig.
Fazit: Es wäre besser mehr Schokoladenkekse und weniger reine Butterkekse in die Mischung zu tun.

Baninana_Hans_Freitag_evamariaoe (2)Crunchette mit Erdnuss-Stücken

Verpackung: Ich finde das Design und die Farbe der Verpackung sehr schön. Hier wurde auch nicht so sehr mit Luft gemogelt und es gab fast keine gebrochenen Kekse.
Aussehen: Dreiecksform unterscheidet sich definitiv von anderen erhältlichen Marken. Dadurch und durch die Dekoschokolade auf der Oberseite sehen die Kekse fast aus wie handgemacht von einer guten Bäckerei.
Geschmack: Auffällig war, dass dieser Keks mehr Männer als Frauen angezogen hat. Diese meinten er sei gut crunchig (dem Namen entsprechend), es könnten aber mehr Erdnüsse drauf sein.
Fazit: Noch mehr Erdnüsse und die Kekse sind der Renner bei Männern.

Crunchette mit Reis-Crispies

Verpackung: Wie auch bei den anderen Crunchette ist das Design gut gelungen. Die Farbe Pink ist einfach der Blickfang. Wenn ich sie als erstes im Supermarkt gesehen hätte, wäre ich bestimmt deswegen stehen geblieben.
Aussehen: Die Dreiecksform hat Wiedererkennungswert und mit der vielen Schokolade, sieht das einfach nur lecker aus!
Geschmack: Sie sehen nicht nur lecker aus sondern sind es auch!! Meine absoluten Favoriten (und nicht nur meine, alle Mädls fanden sie gut). Die schön schmelzige, zarte Schokolade und dazu knusprigen Reiscrispies. Das ist einfach eine gute Mischung.
Fazit: Sollte ich die Kekse irgendwo sehen, werde ich sie mir sicherlich wieder kaufen!