Produkttest Coffee Circle – Bio Kaffee

Von der Firma Coffee Circle – http://www.coffeecircle.com – bekam ich 3 Produktproben zur Verfügung gestellt, über die ich im Einzelnen berichten möchte. Bei dieser Firma handelt es sich um Fairtrade-Produkte, die wirklich unterstützt werden sollten. Die Kaffeesorten stammen aus Äthiopien. Mit jedem verkauften Kilo Kaffee fließt, zusätzlich zu deren hohen Einkaufspreisen, 1 € an die eigenen Entwicklungsprojekte bei den Kaffeebauern. Eine wirklich tolle Idee. Wer gerne einmal einige Kaffeesorten probieren möchte – es gibt ein günstiges Probierpaket. Es lohnt sich dies zu testen und selbst zu urteilen. Ein Blick auf die Homepage zeigt die Projekte, die unterstützt werden, an. Klar, übersichtlich, und vor allen Dingen transparent.

Limu:

http://www.coffeecircle.com/limu/

Baninana_Coffee Circle_Kaffee_Limu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vollmundiger Kaffee mit blumig-süßen Aromen und einem Anflug von Zartbitterschokolade im Nachgeschmack

  • 100% sortenreine Arabica Bohnen; von Hand gepflückt
  • bio-zertifiziert und nachhaltig in Waldgärten angebaut
  • Dank traditioneller Trommelröstung sehr magenschonend und bekömmlich

Bei diesem Bio-Kaffee handelt es sich um einen milden, weichen Kaffee, der sehr bekömmlich ist. Wer noch nie Kaffee getrunken hat wird ihn lieben. Ein richtiger Anfänger-Kaffee, nicht der typische kräftige Geschmack, sondern sehr angenehm auf der Zunge.

Yirgacheffe:

http://www.coffeecircle.com/yirgacheffe/

Baninana_Coffee Circle_Kaffee_Yirgacheffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Komplexer und abwechslungsreicher Kaffee mit süsslichem Abgang und dezentem Nachgeschmack
  • Bio-zertifiziert und nachhaltig in äthiopischen Waldgärten angebaut
  • 100% sortenreine Arabica Bohnen; von Hand gepflückt
  • Dank traditioneller Trommelröstung sehr magenschonend und bekömmlich

Ein gut bekömmlicher, milder Bio-Kaffee, der auch noch angenehm wirkt, wenn man pro Tasse einen Löffel nimmt.

Espresso:

http://www.coffeecircle.com/espresso/

Baninana_Coffee Circle_Kaffee_Espresso

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • vollmundig-kräftiger Espresso mit dezent-würzigen Noten und einer dichten Crema
  • 100% sortenreine Arabica Bohnen; von Hand gepflückt
  • bio-zertifiziert und nachhaltig in Waldgärten angebaut
  • Dank traditioneller Trommelröstung sehr magenschonend und bekömmlich

Sehr kräftiger Bio-Kaffee, angenehm auf der Zunge, sehr leckerer Geschmack. Nicht bitter im Nachgeschmack. Dieser Espresso war mein Favorit.

Alle 3 Kaffee-Sorten sind Bio-Produkte, die auch ausgezeichnet wurden. Alle Produkte bekommt man entweder gemahlen oder als ganze Bohne von 250 g, 500 g oder als 1 kg Packung. So kann auch der kleine Haushalt diese Produkte praktisch verwenden.

Ich bedanke mich bei der Firma Coffee Circle für das Probieren, es hat Spaß gemacht.

 

 

 

Valensina Saft-Limonade No 1 – Zitrone und Orange

Baninana_Dittmeyer's_Valensina_Saft-Limonade.1

Zitrone:

Beim Einschenken sprudelte es sehr, ein Zeichen von viel Kohlensäure. 10 % Fruchtgehalt. Schmeckt super, hat keinen Nachgeschmack, schmeckt wirklich schön zitronig, auch die Farbe wie frisch gepresster Zitronensaft. Nicht zu säuerlich, optimal der Zuckergehalt, perfekt. 100 ml haben 43 Kalorien, Eiweiß 0,04 g, Kohlenhydrate 10,3 g, davon Zucker 10,3 g, Fett 0,01 g, davon ges. Fettsäuren 0,001 g, Ballaststoffe 0,1 g, Natrium 0,001 g. Ohne künstliche Aromen, ohne künstliche Farbstoffe, ohne Konservierungsstoffe. Schöner wäre in Flaschen statt Dosen. Wird mit Sicherheit eines meiner Lieblingsgetränke werden.

Inhalt: 0,33 l

 

Baninana_Dittmeyer's_Valensina_Saft-Limonade.2

 

 

Baninana_Dittmeyer's_Valensina_Saft-Limonade.3

 

 

 

 

 

 

Orange:

Beim Einschenken sprudelte es sehr, ein Zeichen von viel Kohlensäure. Sehr frischer Geschmack. Voller Geschmack der Orange, top. 20 % Fruchtgehalt, nicht zu süß, optimal. Sehr lecker. Kohlensäuregehalt spitze, nicht zu viel, nicht zu wenig. Auch die Farbe des Getränks fand meinen Geschmack. 10 ml haben 40 Kalorien, Eiweiß 0,1 g, Kohlenhydrate 9,4 g, davon Zucker 9,4 g, Fett 0,04 g, davon ges. Fettsäuren 0,01 g, Ballaststoffe 0,1 g, Natrium 0,02 g. Ohne künstliche Aromen, ohne künstliche Farbstoffe, ohne Konservierungsstoffe. Schöner wäre in Flaschen statt Dosen. Wird mit Sicherheit eines meiner Lieblingsgetränke werden.

Inhalt: 0,33 l.

Produkttest Jive Holunderblüte – alkoholfrei

Baninana_Sektkellerei Herres_Jive Holunderblüte

Bei diesem Getränk handelt es sich um einen aromatisierten, entalkoholisierten Wein. Der Rest auf der Rückseite der Flasche ist so klein geschrieben, dass man es nur mit Lupe entziffern kann. Es enthält sehr viel Kohlensäure – beim Eingießen perlt es fast über, setzt sich jedoch schnell. Es hat einen lieblich, anregender Geschmack. Es hat uns sehr lecker geschmeckt, die Flasche war viel zu schnell leer.  Raffiniert getarnter Verschluss (Drehverschluss) – sieht aus wie ein echter Korkenverschluss, in den sich der Richtige befindet. Das Getränk ist nicht zu süß, es riecht auch sehr fruchtig.  Schöne Aufmachung der Flasche. Das Richtige übrigens zu Silvester – auch alkoholfrei schmeckt es ausgezeichnet.

Produkttest Kaffee – Espressos

BBaninana_Kaffeesolo_Rapunzel_Gusto_Bio Espresso_Kaffeeio Espresso Kaffee – ganze Bohne – Gusto – Rapunzel
Von der Firma Kaffeesolo aus Weil am Rhein (www.kaffeesolo.de) bekamen wir zwei Espresso Sorten zum Testen. Zum einen o.g. Sorte. Hierbei handelt es sich um eine Arabica-Robusta Mischung, ganze Bohne, aus kontrolliert biologischem Anbau aus Peru, Honduras und Tansania, ein Fairtrade-Produkt, welches ich – ohne es zu probieren – auf jeden Fall unterstützen würde. Ich war also sehr gespannt, da ich Espresso Kaffee nicht so gut in Erinnerung hatte, weil er meist sehr stark gebrannt ist. Diese Kaffeebohnen hatten keine einheitliche Größe und Form, sondern waren sehr unterschiedlich und sehr dunkel. Nach dem Mahlen kam mir ein sehr kräftiger Geruch entgegen, der wesentlich intensiver war als der typische Kaffeegeruch von filterfein gemahlenem Kaffee. Auch war er wesentlich dunkler.Baninana_Kaffeesolo_Hausbrandt_Espresso Nonnetti_Kaffee

Diese Sorte hatte einen angenehmen, sehr interessanten Geschmack, nicht streng und stark wie normaler Espresso, sondern angenehm und bekömmlich auf der Zunge. Ich war zuerst vorsichtig und nahm weniger Kaffee, aber bedenkenlos kann man ganz beruhigt soviel Kaffee wie beim normalen Filterkaffee nehmen, er schmeckt immer noch nicht so stark gebrannt, sondern sehr anregend. Fazit: Lecker, bekömmlich und sehr empfehlenswert.

 

Baninana_Kaffeesolo_Hausbrandt_Espresso Nonnetti_Kaffee4Espresso Caffé Hausbrandt  in Grani – ganze Bohne
Dieser Espresso direkt aus Triest/Italien hatte verschieden große Kaffeebohnen, die hell und dunkel geröstet waren. Dieses zweite Produkt der Firma (www.kaffeesolo.de) gefiel mir wirklich absolut. Da ich beide Kaffeesorten erst von Hand mahlen mußte, kam später noch mehr Freude auf, denn diese beiden Sorten habe ich wirklich unter Schweiß gebadet oftmals genossen. Vor dem Mahlen kam mir ein kräftiger, angenehmer Duft eingegen. Im Vergleich zum Gusto Espresso war diese Sorte etwas milder im Geschmack und Geruch. Nach dem Mahlen ein intensiver, angenehm leckerer Geruch. Der Geschmack von diesem Espresso geht leicht Richtung Filterkaffee, also nicht so kräftig wie der andere.
Beide Sorten sind echt Spitze, und ich kann diese nur empfehlen. Vielen Dank der Firma Kaffeesolo (www.kaffeesolo.de).

 

Baninana_Kaffeesolo_Hausbrandt_Espresso Nonnetti_Kaffee2 Baninana_Kaffeesolo_Hausbrandt_Espresso Nonnetti_Kaffee3 Baninana_Kaffeesolo_Hausbrandt_Espresso Nonnetti_Kaffee1

Produkttest Braufabrik

Ich möchte Euch den Internetshop www.braufabrik.de vorstellen und Euch diese Idee von einem eigenen designten Bier schmackhaft machen. Bei Braufabrik kann man jetzt in nur 3 Schritten sein personenbezogenes Bier bestellen und unter vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen wählen. Ich habe mich für die Geschmacksrichtung Summer Sun mild & frisch entschieden. Da ich nicht so gerne süße Biere oder gemixtes trinke, habe ich mich für diese Variante entschlossen.
Das Bier schmeckt wirklich sehr sanft und den Alkoholgehalt von 4,9% merkt man diesem Bier gar nicht an. Es ist sehr süffig und besonders gekühlt kann man nicht genug davon bekommen.
Der Inhalt von 0,33l ist absolut ausreichend, da man dieses Bier ja genießen möchte und sich nicht damit betrinken will.

Baninana_Braufabrik_Speckbert (1)Es gibt natürlich noch eine Menge mehr an Biersorten wie z.B. Weizenbiere oder Pils. Für jeden Geschmack ist also etwas dabei !!!! Weiterhin könnt Ihr aus über 100 Etiketten Vorlagen das richtige Motiv auswählen.
Wer möchte, kann ebenfalls seine Lieblingsfarbe und den Flaschenkopf stylen. Ich habe mich für ein personalisiertes Bier entschieden mit dem Bild meines Basset Hounds Oskar.

Baninana_Braufabrik_Speckbert (2)Der Druck, sowie die Qualität des Bildes auf der Flasche ist wirklich spitzenmäßig.
Alle waren von diesem Bier und dem Motiv auf der Flasche sehr begeistert.
Ideal auch zum verschenken an eine gute Freundin oder Freund z.B. mit den Männer & Frauenbieren.

Dort könnt Ihr ebenfalls unter sehr vielen heißen Motiven wählen, die jedes Frauen und Männerherz höher schlagen lassen.
Wer in nächster Zeit ein Event plant, der kann sich bei Braufabrik ein persönliches Angebot einholen.
Du wählst einfach aus den reichhaltigen Sortiment klassisch herbes Pils, fruchtiges Hefe-Weizen oder kultige, erfrischende Mix-getränke aus.
Somit erschaffst Du Dein eigenes Event- Getränk mit Deinem Lieblingsgeschmack, Deinen Design und Deiner persönlichen Botschaft.

Braufabrik findet Ihr übrigens auch auf Facebook !!! Schaut einfach mal vorbei.
Mein Fazit:
Eine super Idee, die jede Party aufpeppt. Auch als Geschenk ist dies der absolute Hit.
Die Flaschen sind auf jeden Fall ein Blickfang bei jeder Feier.
Danke, das ich Braufabrik testen durfte !!!
Preise und Zahlungsbedingungen:

Kaffee Unsere Empfehlung – Edeka

Ein vollmundiger, kräftiger Kaffee, der aus 100 % Arabica Bohnen besteht. Es handelt sich um einen fein gemahlenen Filterkaffee mit kräftigem Geschmack und Geruch, leicht stark. Wem er zu stark ist kann einfach weniger Kaffee nehmen, auch das spart Geld und der Kaffee wird etwas milder.
500 g – 3,69 Euro

Baninana_Edeka_Kaffee_Unsere Empfehlung_vollmundig

Bio Kräutertee Lavendel & Verbene – Stick Lembke

Baninana_Stick Lembke_Lavendel + Verbene.2Ein naturbelassener Kräutertee, ohne Aromen und Zusätze. Beste Zutaten aus 100 % biologischem Anbau, und zwar: Verbene (Eisenkraut 29 %), Hagebuttenschalen, Spearminze (Krauseminze), Lavendelblüten (10 %), Anis, Zitronenschalen, Rosenblüten. Ich war also sehr gespannt auf diesen Tee, passend in einer lila Box. Dieser Tee ist lose im Beutel, so kann er sich richtig gut entfalten. Der Geruch war wie eine Mischung aus Lavendel und Kaugummi. Ein milder Kräutertee, der hauptsächlich nach Lavendel schmeckt. Ein sehr interessanter Geschmack, wunderbar auch die Zutaten. Erinnern wirklich an Urlaub. Wer das Besondere liebt sollte diesen einmal probieren.

Baninana_Stick Lembke_Lavendel + Verbene.1

Produkttest Erdbeersekt von Sektly

baninana_sektly Sektly, der Geschenklieferservice 

An meinem Geburtstag kam ein Päckchen an und ich sah verwundert auf den Absender den ich nicht kannte. Der Inhalt erfreute mich, es war eine kleine Flasche Erdbeersekt mit einer Karte und mit einigen netten Worten zum Geburtstag.
Ich mag eigentlich keinen Alkohol aber Erdbeersekt dachte ich könnte mir vielleicht schmecken, so etwas mit Frucht. So stellte ich ihn erstmal in den Kühlschrank. Am Abend holte ich ihn dann gut gekühlt hervor und schenkte mir einen kleinen Schluck ein. Mmmhhh, er schmeck nach Erdbeer, nicht zu süß, nicht zuviel Kohlensäure, mit anderen Worten er schmeckt.
Er ist süffig und ich hatte kein Problem damit die Flasche zu leeren, im Gegenteil sie hätte ruhig etwas größer sein können.

Leider musste ich den Sekt noch mit einer Freundin teilen, die da war. Auch sie war sehr begeistert von dem Sekt und fragte sogleich, wo der zu kaufen sei. Ich erzählte ihr von Sektly und zeigte ihr am PC auch gleich die Webseite. Sie war vor allem von der Idee sehr begeistert.

Fazit: fruchtig, lecker, auch für Leute wie mich geeignet, die eigentlich keinen Alkohol mögen.
Super auch als Geschenkidee geeignet. Überlegt mal, wann habt Ihr das letzte Mal jemanden überrascht?

Muttertag steht auch vor der Tür, vielleicht schenkt Ihr Sekt statt Blumen?

 

Hier der Link direkt auf die Haupt URL http://www.sektly.com

Ein Sektly Erdbeere kostet 6,90 Euro. Es gibt aber auch noch 5 andere Mini Sekt Sorten so z.B. Moet.

Bier brauen mit Geschenke24

Baninana_geschenke24.org (2)Bierbrauset von Geschenke 24

Alles begann vor mehr als einem Monat, als uns von Geschenke 24 ein Bier-Kwik-Set zum eigenen Brauen von Bier geschickt wurde. Neugierig, was wohl für das Brauen eines  Bieres benötigt wird, packten wir alles aus. Dabei war ein großer Eimer mit Auslaufhahn zum Ansetzen und späteren Gären des Sudes, Biertrockenhefe, Dosierlöffel, Bierwürzkonzentrat und eine recht kurz gehaltene und ein wenig wirr strukturierte Anleitung.

Mit allen diesen Dingen wurde unsere Küche schnell zu einer kleinen privaten Brauerei und der Spaß begann. Nachdem wir eines der Rezepte aus der Anleitung (hell, dunkel, Bockbier, Alt etc.) ausgesucht hatten, musste zunächst ein Biersud hergestellt werden. Hierfür gaben wir Zucker und Bierwürzkonzentrat in der vorgegebenen Menge in den Eimer und füllten das Ganze dann mit kochendem Wasser auf. Nachdem der Zucker und des Konzentrat dann im kochenden Wasser aufgelöst war mussten noch einige Liter kaltes Wasser hinzugegeben werden und fertig war unser erster selbstgemachter Biersud, der vom Geruch und Aussehen ein wenig an Malzbier erinnerte. Ein wenig überraschend war für uns die große Menge an Zucker die für die Herstellung eines solchen Sudes nötig ist. Bei unserem Rezept waren dies zum Beispiel gut 600g Zucker, der jedoch laut Anleitung fast komplett bei der Vergärung zu Alkohol umgewandelt wird.

Als nächstes wurde uns Hobbybrauern von der Anleitung aufgetragen, dass wir den Gärprozess einleiten sollen. Gesagt, Getan! Hierfür musste ein Teil der Trockenhefe einfach auf der Oberfläche des Sudes verteilt werden, dann 3 Minuten gewartet und dann gut gerührt werden. Nun mussten wir nur noch den Deckel auf den Eimer geben, welcher jedoch nicht zu fest draufgesetzt werden sollte, da sonst die Kohlensäure nicht entweichen könne und wir eine große Bierexplosion als Folge hätten. Laut Anleitung müsse der Sud nun 8 Tage bei Zimmertemperatur gären und so war der erste aufregende Tag unseres Brauereiabenteuers  vorbei.

 

8 Tage später trafen wir uns erneut und nach kurzem prüfen, ob der Gärvorgang wirklich beendet ist, ging es ans Abfüllen des Bieres. Innerhalb dieser 8 Tage hatten wir dann auch einen Kasten Flensburger leeren “müssen“, da wir in eben diese Flaschen das junge Bier abfüllen wollten. Mit Hilfe des Auslaufhahns ging es dann auch an das Füllen der Flaschen, was auch ohne große Probleme über die Bühne ging. Um die Nachgärung einzuleiten musste dann erneut einige Gramm Zucker an das noch junge Bier gegeben werden. Anschließend konnten die Flaschen verschlossen werden und nach einem kurzen Schütteln wieder in den Kasten gesetzt werden. Laut der Anleitung müsse das Bier nun mindestens 2 Wochen bei Zimmertemperatur nachgären, wobei man alle 4 Tage die Flaschen einmal öffnen müssen, um zu prüfen, ob der Druck in den Flaschen zu groß ist.

Eben dieses Überprüfen des Druckes sollte eine große Überraschung mit sich bringen. Beim Öffnen der ersten Flasche merkte man sofort: Oha, da ist aber einiges an Druck in der Flasche! Das Flensburger typische “Plop“ war hier mehr ein “BOOM“ und nachdem mir dann direkt bei der zweiten Flasche der Henkel des Flaschenverschlusses um die Ohren flog, wurde ich auch ein wenig vorsichtiger und konnte die Flachen von diesem großen Druck befreien. Allerdings schäumte das Bier teilweise so stark, dass die Flasche mehr einem explosiven Vulkan glich, als einer einfachen Bierflasche. Nachdem auch diese Hürde von uns genommen wurde, konnte das Bier nun endlich zum weiteren Reifen in den Keller, da es von nun an keine Zimmertemperatur mehr benötigt.

Gut einen Monat nach der Erstöffnung unsere Brauerei konnte dann endlich das erste eigene Bier getrunken werden. Vom Geschmack her gleicht das ganze zwar recht wenig einem Bier, sondern mehr einem jungen Wein mit viel Kohlensäure (es ist eben auch noch ein junges Bier). Ich vermute, dass gerade auch die Aromahopfen, von denen in der Anleitung die Rede ist, den Geschmack stark verbessern oder das Bier auch einfach nochmal einen guten Monat nachreifen müsste. Aber auch so schmeckt das ganze gut, gerade weil es eben komplett von uns selbst gemacht wurde.

Mein Fazit von dem Ganzen ist, dass der eigentliche Brauereivorgang ein großer Spaß ist und man sich wie ein echter kleiner Bierbrauer fühlt. Das Ergebnis gleicht allerdings gerade geschmacklich recht wenig einem handelsüblichen Bier, sondern hat einen sehr eigenen, untypischen Geschmack.

 

Produkttest dasgibtesnureinmal.de Hugo di Lucia

Von www.dasgibtesnureinmal.de haben wir 1 Flasche Hugo di Lucia, 2 tolle Kerzen und ein Weinset zum testen erhalten.

Das gibt es nur einmal ist ein Online Getränkehändler. In folgenden Kategorien könnt Ihr ausgiebig shoppen und z.B. Champagner kaufen:

  • Champagner
  • Swarovski – Elements veredelt
  • Spirituosen
  • Sekt
  • Prosecco
  • Sirup
  • Wein
  • Kaffee
  • Barbedarf
  • Gastronomiebedarf
  • Geschenkideen
  • Präsentboxen
  • Cocktails
  • Saft
  • Restposten/Schnäppchen

 

Der Hugo:
Ich hatte den Hugo mit zum Geburtstag meiner Tante mitgenommen. Ist ist ein fruchtweinhaltiges Getränk mit 8% Alkohol. „Hugo“ schmeckt nach Holunder, Minze und Limette. So wird er beschrieben. Die „älteren“ Leute auf der Feier mochten Hugo nicht. Ich allerdings habe einen neuen besten Freund gefunden mit dem ich schnell warm wurd. Besonders toll finde ich den leichten Nachgeschmack. Hugo schmeckt auch noch später sehr leicht aber auch sehr lecker nach Minze.

Absolut top!
Hinzuzufügen ist allerdings auch, dass der Hugo sehr süffig ist und kaum nach Alkohol schmeckt. Bei 8 % sollte daher aufgepasst werden, dass man die Flasche nicht alleine vernichtet. 🙂

 

Baninana_dasgibtesnureinmal (1)Zu den Kerzen ist zu sagen, dass diese sehr lange brennen. Ich habe nur eine angemacht, damit ich eine noch als Deko habe. (Ich lieeeebe ja pink)

 

 

 

 

Das Weinset:

Baninana_dasgibtesnureinmal (3)  Baninana_dasgibtesnureinmal (2)

 

Baninana_dasgibtsnureinmal_Speckbert (2)Auch Speckbert durfte testen und möchte hier berichten:

Wer kennt das nicht, man bekommt unverhofft Besuch und man hat nichts an alkoholischen Getränken im Haus. Nur gut, das es manchmal Zufälle gibt, die man gar nicht erst glauben möchte.
Ich bekam zum Glück an diesem Tag ein Testpaket mit einer Flasche Hugo Di Lucia von dem Onlineshop www.dasgibtesnureinmal.de zugeschickt.
Ich hatte also gleich die Gelegenheit, diesen zusammen mit meiner besten Freundin zu genießen und zu bewerten.
Wir öffneten sofort die Flasche Hugo und genossen Ihn mit einer großen Portion Crushed Eis.
Am Anfang war er ziemlich süß, doch nach einer Weile hat sich der Geschmack sehr normalisiert und man schmeckte die einzelnen Aromen der Holunderblüte, Limette und der Minze heraus.
Die Flasche Hugo Di Lucia kostet im Shop zur Zeit 23,99€ der reguläre Preis liegt ansonsten bei 25,99€.
Der Inhalt, ist wie bei anderen Spirituosen 0,75l und hat einen Alkoholgehalt von 8%.
Ich finde ja, das es schon ein stolzer Preis für eine Flasche Hugo ist. Wenn man bedenkt, das man im Supermarkt ähnliches für ein paar Euros bekommt.
Der Geschmack, hat mich im großen und ganzen überzeugt, doch einen großen Unterschied zu herkömmlichen Hugo Ausführungen, konnten meine Freundin und ich nicht feststellen.
Im Shop, kann man noch weitere hochwertigen Spirituosen wie z.B. Prosecco, Sekt, Sirup, Wein, Kaffee, Cocktails, Saft, Barbedarf, Swarowski- Elements veredelt oder Champagner kaufen.
Für den Gastronomiebedarf gibt es ebenfalls eine große Auswahl an Produkten, die jedes Liebhaber-Herz höher schlagen lassen.

Die Vorteile sind:

  • Über 2500 Produkte
  • Einfache Bestellung
  • Guter Kundenservice
  • Schnelle & sichere Lieferung
  • Viele Zahlungsmöglichkeiten
  • Hohe Datensicherheit

Wer möchte, kann auch die Rubrik Geschenkideen oder Präsentboxen in Anspruch nehmen und einem lieben Menschen eine Freude machen.

Die Versandkosten betragen deutschlandweit pauschal 5,00 EUR.

Es gibt viele Zahlungsmöglichkeiten:

  • Vorkasse 3% auf alle Waren!!!
  • Nachnahme
  • Kreditkarte
  • Paypal
  • Giropay
  • Sofortüberweisung
  • Klarna Kauf auf Rechnung

Wer möchte, kann sich auch auf den Blog von dasgibtesnureinmal unter http://blog.dasgibtesnureinmal.de austoben und sich Anregungen und Ideen holen.

Baninana_dasgibtsnureinmal_Speckbert (1)Mein Fazit:
Die Auswahl und Produktvielfalt ist im Shop sehr groß und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.
Ich möchte mich ganz lieb bei den Team von www.dasgibtesnureinmal.de bedanken.
Und für Unternehmen alles Gute wünschen.