gute Frage.net das beliebteste Tablet

Die Community von gutefrage.net ist mal wieder gefragt. Denn diesmal geht es um den das beliebteste Tablet. Ich habe ja selber eins. Es ist ein Samsung Tablet. Deshalb ist für mich auch ganz klar, für wen ich Voten werde. SAMSUNG! Immerhin auf Platz 3 ist Samsung derzeit. Ich zeig euch mal die Teilnehmer incl Platzierung (von heute!):

  1. Asus
  2. Microsoft
  3. Samsung
  4. Apple
  5. Lenovo
  6. Amazon
  7. Dell
  8. Medion
  9. Sony
  10. Acer

Ich muss sagen die aktuelle Platzierung überrascht mich doch sehr.  Ich gehe davon aus, dass es daran liegt, das sehr wenig Nutzer Asus und Microsoft haben, dann aber sehr gute Bewertungen abgeben. Trotzdem bin ich sehr gespannt, welches Tablet das rennen macht und hoffe natürlich auf eine weitere Auszeichnung für Samsung. 🙂

Also votet mit! ..Und seid gespannt für welches Tablet sich die Community entscheidet und seht es vielleicht als Kaufentscheidung an. Auch wenn Weihnachten bald ist und die Wunschäußerung daher zu spät sein wird.  Ein Tablet ist eine tolle Sache und sehr gute Ergänzung zu Desktop PC und Smartphone.

Wie immer gibt es auch diesmal etwas zu gewinnen:
Für den ersten winkt ein Gutschein über 100 Euro von Conrad. Ausserdem gibt es noch 2 weitere Gutscheine. Ebenfalls von Conrad im Wert von 50,- Euro.

In vergangener Zeit wurde die Community schon öfter zur Wahl der „beliebtesten…“ gerufen:

Die beliebteste Restaurantkette
Das beliebteste Waschmittel
Das beliebteste Shampoo
Die beliebteste Jeansmarke

Allgemeine Informationen zu der „beliebteste…“ findet ihr hier:
http://www.gutefrage.net/auszeichnungen/1

Shoppen bei Heine

Mittlerweile ist Ende Oktober. Bereits gute 8 Wochen sind Lebkuchen und Schoko Weihnachtsmänner im Supermarkt zu finden. Und beim Gang durch die Hamburger Innenstadt wird klar: Weihnachten nähert sich. Es wird Zeit Geschenke zu kaufen. Bei einem gemütlichen Shoppingtrip oder aber im Internet. Was ist euch am liebsten?

Ich persönlich mag ja auch gerne das Shoppen im Internet. Das ist am gemütlichsten. Man sitzt im warmen und trockenem. Muss sich nicht durch die Massen von Menschen drängeln und lange an der Schlange anstehen.

Im Gegenteil. Alles geht schnell. Mann kann Preise vergleichen und sogar kräftig dadurch sparen. Ein zusätzliches sparen ist mit Gutscheinen möglich. Und gerade zu Weihnachten hin locken die Verkäufer damit.

Ich bin auf der Suche nach mehreren Geschenken. Und versuche die gerne bei einem Anbieter zu bestellen. Das spart Versandkosten und meist wird man auch fündig. Dieses Jahr war ich bei Heine shoppen. „Immer etwas besonderes“, damit wirbt der Anbieter für exklusive Damenmode,  Schuhe und natürlich Dekoartikeln. Und genau danach habe ich gesucht. Ich suchte nach Deko Artikeln für Oma, Klamotten für den Ski Urlaub meiner Mutter und einer schönen Bluse für meine Tante. Alles habe ich da gefunden.

Wer also noch das besondere für Weihnachten sucht. Insbesondere für die Frau oder dekorative Männer ist hier genau richtig.

Und noch ein Tip. Ich suche vor dem Bestellen immer nach Gutscheinen. So spart man gerne mal Versandkosten oder bekommt einen kleinen Bonus oben drauf. Das kann ein Wertgutschein oder ein gratis Geschenk sein. Aktuell gibt es z.B. einen 5 Euro Gutschein, wenn man sich für den Newsletter anmeldet.
Oder auch bis zu 65% Rabatt auf ausgewählte Artikel im Bereich wohnen. Ich liebe alles rund ums Wohnen und was die Dekoration angeht. Bei solchen Aktionen schlage ich immer zu.

Deshalb empfele ich vor dem Kauf bei Heine und auch anderen Anbietern immer einen Blick auf z.B. spwarwelt.de zu werfen. Denn dort gibt es eine große Auswahl an tollen Gutscheinen und Rabatt Coupons.

 

 

Produkttest Coffee Circle – Bio Kaffee

Von der Firma Coffee Circle – http://www.coffeecircle.com – bekam ich 3 Produktproben zur Verfügung gestellt, über die ich im Einzelnen berichten möchte. Bei dieser Firma handelt es sich um Fairtrade-Produkte, die wirklich unterstützt werden sollten. Die Kaffeesorten stammen aus Äthiopien. Mit jedem verkauften Kilo Kaffee fließt, zusätzlich zu deren hohen Einkaufspreisen, 1 € an die eigenen Entwicklungsprojekte bei den Kaffeebauern. Eine wirklich tolle Idee. Wer gerne einmal einige Kaffeesorten probieren möchte – es gibt ein günstiges Probierpaket. Es lohnt sich dies zu testen und selbst zu urteilen. Ein Blick auf die Homepage zeigt die Projekte, die unterstützt werden, an. Klar, übersichtlich, und vor allen Dingen transparent.

Limu:

http://www.coffeecircle.com/limu/

Baninana_Coffee Circle_Kaffee_Limu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vollmundiger Kaffee mit blumig-süßen Aromen und einem Anflug von Zartbitterschokolade im Nachgeschmack

  • 100% sortenreine Arabica Bohnen; von Hand gepflückt
  • bio-zertifiziert und nachhaltig in Waldgärten angebaut
  • Dank traditioneller Trommelröstung sehr magenschonend und bekömmlich

Bei diesem Bio-Kaffee handelt es sich um einen milden, weichen Kaffee, der sehr bekömmlich ist. Wer noch nie Kaffee getrunken hat wird ihn lieben. Ein richtiger Anfänger-Kaffee, nicht der typische kräftige Geschmack, sondern sehr angenehm auf der Zunge.

Yirgacheffe:

http://www.coffeecircle.com/yirgacheffe/

Baninana_Coffee Circle_Kaffee_Yirgacheffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Komplexer und abwechslungsreicher Kaffee mit süsslichem Abgang und dezentem Nachgeschmack
  • Bio-zertifiziert und nachhaltig in äthiopischen Waldgärten angebaut
  • 100% sortenreine Arabica Bohnen; von Hand gepflückt
  • Dank traditioneller Trommelröstung sehr magenschonend und bekömmlich

Ein gut bekömmlicher, milder Bio-Kaffee, der auch noch angenehm wirkt, wenn man pro Tasse einen Löffel nimmt.

Espresso:

http://www.coffeecircle.com/espresso/

Baninana_Coffee Circle_Kaffee_Espresso

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • vollmundig-kräftiger Espresso mit dezent-würzigen Noten und einer dichten Crema
  • 100% sortenreine Arabica Bohnen; von Hand gepflückt
  • bio-zertifiziert und nachhaltig in Waldgärten angebaut
  • Dank traditioneller Trommelröstung sehr magenschonend und bekömmlich

Sehr kräftiger Bio-Kaffee, angenehm auf der Zunge, sehr leckerer Geschmack. Nicht bitter im Nachgeschmack. Dieser Espresso war mein Favorit.

Alle 3 Kaffee-Sorten sind Bio-Produkte, die auch ausgezeichnet wurden. Alle Produkte bekommt man entweder gemahlen oder als ganze Bohne von 250 g, 500 g oder als 1 kg Packung. So kann auch der kleine Haushalt diese Produkte praktisch verwenden.

Ich bedanke mich bei der Firma Coffee Circle für das Probieren, es hat Spaß gemacht.

 

 

 

Thomy – Gratin Saucen

Baninana_Thomy_Gratin Sauce für Brokkoli-Gratin.6

Thomy Gratin Sauce für Brokkoli-Gratin – Nestle Deutschland

Für 3 Portionen benötigt man 300 g Brokkoli (frisch oder tiefgefroren) sowie 50 g geriebenen Käse.

Ich habe zusätzlich noch Kartoffeln in Scheiben dazugegeben.

Die Brokkoliröschen werden kurz in Salzwasser gekocht, abtropfen lassen und in eine Auflaufform geben. Thomy Gratin Sauce einfach darüber verteilen und mit Käse bestreuen. Dann nur noch ca. 30 Min. im Backofen bis zur gewünschten Bräunung backen. Schnell, super einfach und lecker. Zutaten: Trinkwasser, Sonnenblumenöl, modifizierte Stärke, 2,2 % Eigelb, Weizenmehl, Magermilchpulver, Jodsalz, Hefeextrakt, Gewürze, Zucker, Aroma, Verdickungsmittel Xanthan. Pro zubereitete Portion (205 g) 299 Kalorien, Eiweiß 8,9 g, Kohlenhydrate 7,9 g, davon Zucker 3,6 g, Fett 25,7 g, davon ges. Fetts. 4,9 g, Ballaststoffe 3,0 g, Natrium 0,81 g.

350 ml

Baninana_Thomy_Gratin Sauce für Brokkoli-Gratin.1

 

 

 

 

 

Baninana_Thomy_Gratin Sauce für Brokkoli-Gratin.4

 

 

 

 

 

Thomy Gratin Sauce für Ofen-Geschnetzeltes – Nestle Deutschland

Für 3 Portionen benötigt man hierfür 400 g Geschnetzeltes (Schwein, Pute, Kalb), 100 g Champignons, 50 g geriebenen Käse sowie 1 EL Öl.

Das Fleisch wird mit heißem Öl angebraten sowie mit Salz und Pfeffer gewürzt. Anschließend kommt es in eine Auflaufform, die Champions in Scheiben geschnitten darüber, mit „Ofen-Geschnetzeltes“ begießen und den geriebenen Käse darüber streuen. Anschließend ca. 30 Minuten im Backofen backen.

Wir haben Kartoffeln dazu gegessen, möglich sind aber auch Nudeln, Spätzle oder Reis.
Zutaten: Trinkwasser, Schlagsahne (10 %), Sonnenblumenöl, modifizierte Stärke, 1,6 % Eigelb, Jodsalz, Gewürze, Weißweinextrakt, Aroma (mit Weizen), Zucker, Maltodextrin, Verdickungsmittel Xanthan. (Spuren: Sellerie, Senf).

Es hat wirklich  super geschmeckt, vor allen Dingen die Handhabung war sehr einfach und ging schnell. Das Produkt ist eine wirkliche Zeitersparnis, zum anderen kann man nicht genug davon bekommen. Eine tolle Produktidee.

Baninana_Thomy_Gratin Sauce für Ofen-Geschnetzeltes

 

Baninana_Thomy_Gratin Sauce für Ofen-Geschnetzeltes.1jpg

Baninana_Thomy_Gratin Sauce für Ofen-Geschnetzeltes.2jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Baninana_Thomy_Gratin Sauce für Kartoffel-GratinWeiterhin haben wir den Nudelauflauf und auch den Kartoffelauflauf probiert. Sie sind alle sehr lecker uns super bequem zuzubereiten.

Baninana_Thomy_Gratin Sauce für Nudel-Schinken-Auflauf.1

Kein stundenlanges in der Küche stehen und trotzdem bekommt man eine Meute hungriger Teenager satt. Wir können alle Produkte bedenkenlos weiterempfehlen und würden sie auch kaufen, wenn sie im Geschäft erhältlich wären. Tolle Qualität – alle Produkte.

350 ml

 

 

 

 

 

 

 

 

Zahnfreundchen Bonsche – Hersteller Fa. Hunziker (Schweiz)

Baninana_zahnfreundliche Bonbons_Mampfies und Sprudels

Mampfies und Sprudels Brausebonbons

Die Bonbons sind bei den Kindern sehr gut angekommen. Sie sind eine gute Alternative zu Bonbons mit Zucker. Zu viele sollte man aber nicht essen, da der Süßstoff abführend wirkt.

Sprudels Brausebonbons:

Sie sind gefüllt mit Brausepulver, das im Mund sprudelt. Himbeer, Zitrone, Apfel und Orange.

Zutaten:
Isomalt, Maltit, Sorbit, Mannit, Säuerungsmittel (Zitronensäure, Weinsäure), Triebmittel (Natriumbicarbonat), Vitamin C, Trennmittel (E 552), Aromen, färbende Lebensmittel und Extrakte (Paprika, Holunderbeeren und Färberdistel), Süßstoff (Acesulfam K), Farbstoffe (Kurkumin, Kupferchlorophyllin).

100 g enthalten 234 Kalorien.

Mampfies:

Fruchtige Kaubonbons, die im Mund schmelzen in den Geschmacksrichtungen: Orange, Himbeer, Ananas und Zitrone.

Zutaten:
Maltit, Isomalt, Pflanzenöl, Stabilisator (Gelatine), Säuerungsmittel (Zitronensäure), Fruchtkonzentrate, Aromen, Farbstoff (Beta-Barotin, Anthocyan), Rapsfett (6,6%), Süßstoff (Acesulfam-K, Aspartam). Kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken. Enthält eine Phenylalaninquelle.

100 g enthalten 282 Kalorien.

Mentos tutti frutti

Baninana_Mentos_tutti frutti

 

 

Die Kinder waren begeistert. Die Kaubonbons schmecken sehr fruchtig und erinnern an Kaugummi.
Zutaten:
Zucker, Glukosesirup, pflanzliches Öl (gehärtet), Säuerungsmittel (Zitronensäure), Stärke, Geliermittel (E414, E418), natürliches Aroma, Emulgator (Zuckerester von Speisefettsäuren), Überzugsmittel (Carnaubawachs, Bienenwachs), Farbstoff (Beetenrot). Wir würden diese Mentos empfehlen.  Ein wenig größer die Zutatenliste wäre wünschenswert, da man ansonsten immer eine Lupe mit sich herumtragen müßte.

Erinnert ein wenig an Kaugummi, sehr fruchtig.

Päx – Taste Sensation div. Snacks

Baninana_Paexfood_Fruchtmix

Fruchtmix

Dieser knusprige  Fruchtmix aus Apfel – Ananas und Physalis ist neu. Die Früchte schmecken sehr intensiv, sehr fruchtig und wirklich identisch. Alle Sorten schmeckt man auf Anhieb heraus. Es handelt sich hierbei um kleine Fruchtstücke. Der Apfelanteil war etwas zu hoch. Dieses Produkt haben wir mit mehreren Personen getestet und waren geteilter Meinung. Einigen schmeckte es ausgezeichnet, andere empfanden bei einigen Früchten einen scharfen Nachgeschmack. Diese 20 g Packung enthielt 72 Kalorien, Eiweiß 0,9 g, Kohlenhydrate 14,6 g, davon fruchteigener Zucker 12,8 g, Fett 0,7 g, davon ges. Fetts. 0,1 g, Ballaststoffe 1,8 g, Natrium 0,001 g. „Natürlich natürliche Zutaten“. Sehr empfehlenswert!

Baninana_Paexfood_Physalis

Halbe Physalis, getrocknet:

Diese getrockneten, halben Physalis sind sehr knusprig, knacken richtig beim Zubeißen, sind aber sehr sauer. Sie schmecken sehr gesund und sind als Snack gut geeignet. Ein wenig Zucker daran würde mir mehr zusagen. So haben wir dann die Physalis mit Joghurt gegessen. War sehr lecker. Nährwerte: 100 g haben 341 Kalorien, Eiweiß 10,7 g, Kohlenhydrate 62,1 g, davon Zucker 60,7 g, Fett 5,1 g, davon ges. Fetts. 0,9 g, Ballaststoffe 9,3 g, Natrium 0,009 g.

Baninana_Paexfood_Physalis.1

Baninana_Paexfood_Paprika

Baninana_Paexfood_Paprika.1Paprikastücke,  getrocknet:

Bei Paprika konnte ich mir nicht vorstellen wie es schmecken kann. Beim Frischen stoße ich dauernd auf, aber bei diesem nicht. Sie sind leicht knusprig, riechen und schmecken auch nach Paprika, sind etwas süß und haben nicht den sonst eher etwas bitteren Geschmack. Sehr interessant. Nährwerte: 100 g haben 351 Kalorien, Eiweiß 8,8 g, Kohlenhydrate 62,8 g, davon Zucker 38,1 g, Fett 3,5 g, davon ges. Fettsäuren 0,4 g, Ballaststoffe 15,3 g, Natrium 0,0 g.

Baninana_Paexfood_TrockenobstAll diese o.g. Produkte sind sehr gesund, variabel zu kombinieren, auch im Essen. Probieren lohnt sich. Toll finde ich auch die Verpackungen, die jederzeit wiederverschließbar sind.

 

Word on the Street

Vor ein paar Tagen kam ein tolles, neues Spiel bei mir an. „Word on the Street“ heißt es. Mein erster Gedanke war, warum ein Spiel einen Englischen Namen hat. So soll es doch für die ganze Familie sein. Es sah aber sehr ansprechend aus, sodass ich es schnell auspackte und gespannt war. Denn es ist vom AMIGO Verlag.

Den AMIGO Verlag gibt es bereits seit 1980, also seit über 30 Jahren. Mein Lieblingsspiel ist auch von dort: UNO. Das Kartenspiel, was wohl jedem etwas sagt dient bei ihr Zeitvertrieb in den Pausen. Ebenso ist auch das Spiel Halli Galli vom Verlag. Vor kurzem habe ich den Nachfolger von Halli Galli vorgestellt: Speed Cups Ein Verlag, der  schon viele tolle Spiele heraus brachte.

Ihr findet Amigo auch auf Facebook:
https://www.facebook.com/amigo.spiele

 

Ein kurzes Vorstellvideo:

[youtube]http://youtu.be/HomhslZYFmo[/youtube]
Das Spiel
Das Spiel ist für 2 bis 10 Mitspieler. Aus eigener Erfahrung kann ich jedoch sagen, dass es mit 2 Spielern recht einsam mit 10 Spielern allerdings zu voll am Tisch ist. Wir bevorzugen 4 bis 6 Spieler.
Mitspielen darf jeder ab 12 Jahre.
Eine Runde geht ca. 25 Minuten laut Hersteller. Dies kann aber auch in beide Richtungen variieren und deutlich kürzer, aber auch deutlich länger dauern.

Wie der Name schon sagt geht es in dem Spiel um Worte. Ein guter Wortschatz sollte daher vorhanden sein. Da es bei dem Spiel um Schnelligkeit geht sollte man auch seine Gedanken bei sammen halten und sich konzentrieren können, wenn man am Zug ist. Ebenso sollte man wissen, was Teamarbeit ist, denn genau darum geht es.

Das Zubehör:
Im Spielkarton sind folgende Sachen enthalten
– Spielbrett
– 17 Spielsteine, auf dennen Buchstaben drauf sind
– 2 Sanduhren
– Ein Haufen Karten (216 Stück), welche von beiden Seiten bedruckt sind und somit 432 Aufgaben beinhalten
– Spielplan mit Anleitung

 

Nun gut, ausgepackt, Anleitung gelesen und los geht.
Das Spielbrett zeigt in der Mitte einen grauen Streifen, auf dem die Buchstaben der Spielsteine aufgedruckt sind. Links und rechts von ihm sind jeweils 2-spurige Straßen. Jede Straßenseite gehört einem Team.
Ausserdem hat jedes Team eien Sanduhr.

Der Ablauf
Immer abwechselnd zieht ein Team eine Karte. Beispielsweise Team „Grashüpfer“ fängt an und zieht eine Karte. In dem Moment dreht Team „Laubfrosch“ die Sanduhr um und wartet nur darauf, dass diese ausläuft. Team Grashüpfer liest nun den Text der Karte laut vor und macht sich Gedanken, welches Wort darauf passen könnte. Dann wird es laut gesagt. Nun werden die Buchstaben des Wortes vom grauen Streifen hin in Richtung zu einem selber gezogen.
Beispiel. Das Wort ist „Mau Mau“ als Antwort auf die Frage „Nenne ein Kartenspiel“. Nun dürfen die Buchstaben M, A und U in die eigene Richtung gezogen werden. Allerdings das ganze nur einmal. Wenn ein Buchstabe doppelt in einem Wort vorkommt, darf dieser trotzdem nur einmal gezogen werden. Die nächste Schwierigkeit bei dem Spiel ist, dass es nur 17 Buchstaben gibt. Das bedeutet die Selbstlaute z.B. sind raus.

Spielzug
Der Spielzug endet mit dem Ablauf der Sanduhr. In dieser Zeit muss die Karte umgedreht, vorgelesen, gedacht, beraten und die Steine verschoben werden. Ist der Sand der Sanduhr durchgelaufen dürfen keine Steine mehr verschoben werden.

Ziel des Spieles
Gewonnen hat das Team, welches zuerst 8 Buchstaben erobern durfte. Erobern heißt dabei die Steine über die eigene Straße in Sicherheit gezogen zu haben.

 

Amigo nennt das Spiel, das „Partyspiel-Highlight im Herbst 2013“. Ein Highlight ist es. Uns macht es sehr viel Spaß. Ich würde es aber eher einen „Gehirnzellen-in-Schwung“-Bringer nennen. Denn es muss viel und schnell gedacht werden.
Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Produkttest Firma Danto (www.danto.de) Spätzle Shaker – Spätzle-Shaker UG, Tübingen

Baninana_Spätzle Shaker.1

Groß war meine Freude, als ich von der Firma Danto

dieses Produkt zum  Testen bekam. Dieser Shaker ist für 4 Portionen gedacht und es hieß: Spätzle in 3 Minuten selbstgemacht. Somit war ich wirklich sehr gespannt.

Seht selbst und geht einmal auf diese Seite:

Danto

 

 

 

 

 

 

 

Baninana_Spätzle Shaker.2

Bevor ich anfing nahm ich diesen Shaker erst einmal auseinander und sah ihn mir genauer an. Diese Kunststoffverarbeitung der „Flasche“ und der zwei Aufsätze machten gleich einen sehr stabilen und robusten Eindruck. Dieses Produkt ist nicht auf Kurzlebigkeit hergestellt, sondern wird sehr lange halten. Zum anderen handelt es sich endlich um einen Kunststoff ohne Weichmacher. Die beiden Kugeln sind aus Stahl. Nach Gebrauch kann man diese Teile in die Geschirrspüle geben. Für diese Verarbeitung kann ich nur die Bestnote geben. Spitze!!!!!!!!!!!

Danto

(Hier gibt es viele tolle Sachen zu entdecken)

 

 

 

 

 

Baninana_Spätze Shaker_1

Die Gebrauchsanleitung ist klipp und klar, sehr verständlich, geschrieben, und mit einigen Rezepten versehen. Ich suchte mir mein Lieblingsrezept heraus – Käsespätzle.

 

 

 

 

Baninana_Spätze Shaker_2

Zweimal habe ich das Rezept bisher ausprobiert.

Beim ersten Mal mit Vollkornmehl. Lt. Anleitung soll es damit auch gehen. Wir haben uns beim Schütteln des Shakers zu Dritt abgelöst, weil es bei dem Mehl einfach zu fest wurde. Es wurde eine dicke Pampe, die ich dann nach Anweisung mit Wasser verdünnte. Dann jedoch war es wahrscheinlich zu dünn, so daß im Salzwasser nachher nur  kleine Krümel waren. Geschmeckt hat es trotzdem.

Daraufhin bekam ich Pasta-/Spätzlemehl geschenkt, welches sehr viel feiner ist. Mit diesem Mehl funktionierte es dann wie „geschmiert“.

 

 

 

 

Baninana_Spätze Shaker_4

Die Handhabung ist ansonsten sehr einfach. Erst Eier, Wasser und Salz in den Shaker füllen und vorsichtig schütteln, damit das Ei sich mit dem Wasser verbindet. Erst danach kommen die 2 Kugeln hinein und nach und nach das Mehl. Jetzt wird 30 Sekunden geschüttelt und geprüft wie der Teig ist. Hier ist es nicht ganz einfach zu beurteilen wie er sein sollte. Im Anschluß noch 30 Sekunden quellen lassen und durch die Öffnungen im Deckel den Teig ins Salzwasser drücken. Die Spätzle brauchen dann noch ca. 60 Sekunden bis sie fertig sind.Wenn man Übung hat schafft man dieses tatsächlich in 3 Minuten.

 

Baninana_Spätze Shaker_5

Eine tolle Sache dieser Spätzle Shaker, obwohl das Einschätzen, ob der Teig jetzt die richtige Konsistenz hat, gar nicht so einfach ist. Dazu gehört noch mehr Übung, die ich jetzt noch nicht habe. Wie heißt es so schön? Übung macht den Meister. Also werde ich noch öfters die Rezepte gerne ausprobieren.

 

 

Baninana_Spätze Shaker_3

Es hat mir riesigen Spaß gemacht dieses Produkt zu testen. Es hat sich wirklich gelohnt und dafür danke ich der Firma Danto

 

 

 

Valensina Saft-Limonade No 1 – Zitrone und Orange

Baninana_Dittmeyer's_Valensina_Saft-Limonade.1

Zitrone:

Beim Einschenken sprudelte es sehr, ein Zeichen von viel Kohlensäure. 10 % Fruchtgehalt. Schmeckt super, hat keinen Nachgeschmack, schmeckt wirklich schön zitronig, auch die Farbe wie frisch gepresster Zitronensaft. Nicht zu säuerlich, optimal der Zuckergehalt, perfekt. 100 ml haben 43 Kalorien, Eiweiß 0,04 g, Kohlenhydrate 10,3 g, davon Zucker 10,3 g, Fett 0,01 g, davon ges. Fettsäuren 0,001 g, Ballaststoffe 0,1 g, Natrium 0,001 g. Ohne künstliche Aromen, ohne künstliche Farbstoffe, ohne Konservierungsstoffe. Schöner wäre in Flaschen statt Dosen. Wird mit Sicherheit eines meiner Lieblingsgetränke werden.

Inhalt: 0,33 l

 

Baninana_Dittmeyer's_Valensina_Saft-Limonade.2

 

 

Baninana_Dittmeyer's_Valensina_Saft-Limonade.3

 

 

 

 

 

 

Orange:

Beim Einschenken sprudelte es sehr, ein Zeichen von viel Kohlensäure. Sehr frischer Geschmack. Voller Geschmack der Orange, top. 20 % Fruchtgehalt, nicht zu süß, optimal. Sehr lecker. Kohlensäuregehalt spitze, nicht zu viel, nicht zu wenig. Auch die Farbe des Getränks fand meinen Geschmack. 10 ml haben 40 Kalorien, Eiweiß 0,1 g, Kohlenhydrate 9,4 g, davon Zucker 9,4 g, Fett 0,04 g, davon ges. Fettsäuren 0,01 g, Ballaststoffe 0,1 g, Natrium 0,02 g. Ohne künstliche Aromen, ohne künstliche Farbstoffe, ohne Konservierungsstoffe. Schöner wäre in Flaschen statt Dosen. Wird mit Sicherheit eines meiner Lieblingsgetränke werden.

Inhalt: 0,33 l.